30km/h zu schnell geblitzt worden (Probezeit)?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Na ich hoffe, dass man Dir die Probezeit ordentlich verlängert und es Dich eine Stange Geld und Zeit kostet.

Leute, mal im Ernst. Zu schnelles Fahren ist und bleibt gefährlich für sich und die anderen. Wann lernen wir hier in Deutschland mal, dass so etwas kein Kavaliersdelikt ist.

30 km/h zu schnell ist egal wo deutlich im Bereich von Absicht oder großer Unaufmerksamkeit. Beides gehört nicht hinter das Lenkrad.

Das Aufbauseminar ist Gott sei Dank auch nicht kostenfrei, ich hoffe er lernt draus :)

1

Nein eine Probezeitverlängerung gibt es nur einmal.

Nein. Du hast während deiner laufenden Probezeit einen weiteren, nicht unerheblichen Verstoß zu verzeichnen. Damit gibt es keine weitere Probezeit, sondern du bist deinen Führerschein erst einmal los, und darfst ihn neu machen. Und womit? Mit Recht. Viel Spaß als Fußgänger bis dahin.

Sei froh, wenn man keine MPU von dir fordert. Das kann nämlich auch noch passieren, weil jemand auf die Idee kommen könnte, dass es bei dir charakterliche Mängel gibt.

Ich habe ein Aufbauseminar und eine MPU aufgrund von cannabis als beifahrer hinter mir probezeit verlängerung und ein und halb jahre den führerschein weg bekommen. Bist du dir 100% sicher das ich den Führerschein noch einmal neu machen muss, oder bloß noch eine verlängerung ein aufbauseminar und geldstrafe und punkt auf mich zukommen wie es die anderen hier sagen. Kann ich deine aussage irgendwo nachlesen ?

0

Genauso ist es - das Aufbauseminar ist aber nicht mit den 70€ Bußgeld bezahlt, da kommen noch bis zu 400€ auf dich zu.

Wenn du wirklich so schnell warst, kommt das auf dich zu. und der öpnv...:-P

Bist du lernresistent?

Ich hab auf einer freien autobahn etwas mein auto ausgefahren und nicht fahrlässig durch die innenstadt mit 150 gebrettert du bist bestimmt auch schon über dem geschwindigkeitslimit gefahren. 

0

da du anscheinend beratungsresistent bist, solltest dir bis 2025 nur das  begleitende Fahren erlaubt werden. 

Ja alles wird auf dich zu kommen :)
Aufbauseminar ist nicht so schlimm man nimmt da viel mit hab dass auch durch :)

Was möchtest Du wissen?