30kg in 4 monaten mit lipödem?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich denke, du solltest zunächst einmal psychologischen Rat beanspruchen. Wenn du durch psychische Probleme mitunter zugenommen hast, und sogar nur für diesen 18ten Geburtstag deines Cousins abnehmen möchtest, egal wie du ggf. hinterher wieder aussiehst, dann hast du massive Probleme mit dir selbst.

Offensichtlich ist es dir derzeit einzig und allein wichtig, was andere von dir denken. Das ist aber die falsche Motivation, um abzunehmen. Es sollte dir in erste Linie nur um dich gehen. Wenn das nicht vorhanden ist. Wirst du mit keinem Trainingsplan, mit keiner Diät, mit keinem operativem Eingriff dieser Welt Erfolg haben.

Hier mal ein Erfahrungsbericht einer Betroffenen:
http://lchf.de/fett-gegen-fett-lchf-bei-lipoedem

Ich denke Infos aus erster Hand sind hier das Mittel der Wahl. Denn was man so vom hören sagen weiß, dass muss ja nicht zwangsläufig gut oder richtig sein. Lies dir den Artikel gern durch und was du dann mit den Infos anfängst ist ja dir überlassen.

Du willst abnehmen und nimmst einen möglichen Jojoeffekt einfach so in kauf???

Das sollte aber nicht das Ziel sein!

Du gehst schon jetzt viel zu gestresst an die Sache ran! Du setzt dir schon einen Termin und ein Gewicht und wirst am Ende womöglich enttäuscht sein, wenn es nix wird! ...und das alles nur um 2 Jungs zu gefallen, wovon der eine nicht mehr mit dir zusammen ist und der andere womöglich gar nichts von dir will???

Trotzdem hier meine eisernen Tipps: Kalorienzählen und reduzieren! Je nach ursprünglicher Zunahme und Verbrauch von Kalorien kannst du so auf 500 bis 1000 kcal am Tag verzichten! Dazu noch etwas Sport und du kannst LOCKER in der Woche ein bis maximal 2 Kilo abnehmen.

Das wären dann bis Tag "x" etwa 20kg (finde ich persönlich noch realistisch)

Geh ins Fitnessstudio sag den was dein Ziel ist. Die werden dir dann einen Trainings Plan und einen Ernährungsplan erstellen und dann liegt es an dir je nachdem wie effektiv du das alles durchziehst.

30 Kilo sind in diesem Zeitraum ohnehin nur mit äußerster Dispziplin zu erreichen, mit Lipödem aber kaum realisierbar. Zumindest meinen Erfahrungen nach. Ich rate nichts übers Knie zu brechen und das ganze mit der gebührenden Zeit in Angriff nehmen.

Aber der beste Tag um anzufangen ist heute. Viel Erfolg.

wie viel zu erreichen ist kann man nicht voraussagen, aber 30 kg mit Sicherheit nicht

fang an überwiegend stärkehaltige Lebensmittel fettarm gekocht zu essen + Bewegung

Was möchtest Du wissen?