30A ESC-nur einer?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nun warum der Regler abgeraucht ist, kann natürich die verschiedensten Gründe haben, die sich aus der Ferne nur schwer herausfinden lassen. Hier ein paar Tipps.

1. Richtige Polung: Wenn Du den Antriebsakku verpolst, dann rauchen die meisten Regler sofort ab.

2. Richtige Luftschraube: Zu große Luftschrauben oder eine zu große Steigung der Luftschrauben führt dazu dass der Strom immens ansteigt. Gleichzeitig sinkt der Wirkungsgrad des Motors. Dass heißt immer mehr Strom wird in Wärme umgewandelt. Nicht nur der Regler sondern auch der Motor erhitzen sich schnell und stark.

3. Überspannung durch zu lange Zuleitungen: Wenn Du die Zuleitungen zwischen AKKU und REGLER stark verlängerst, dann entstehen durch die Impendanz der Motorwicklung und die Taktung des Reglers sehr hohe Spannungsspitzen, die u.U. außerhalb der Spezifikation der Bauteile auf dem Regler liegen können. Abhilfe schaffst Du indem Du Kondensatoren zwischen die Zuleitungen lötest. 

War was dabei?

Viel Erfolg mit Deinem Copter

Nein leider nicht

1. Die Polung passt

2. ich benutze ganz normale 10x4,5" Propeller

3. ich habe nichts verlängert

0
@chriss1967

Wieviel Strom zieht denn Der Motor an einer 10x4.5" bei 12,6 V (Akku voll) und vollem Standschub laut Anleitung des Motors?

0
@mloeffler

hab dir mal die beschreibung kopiert:

KV: 1000
Max Wirkungsgrad: 80%
Max Efficiency Aktuell: 4-10A (& gt; 75 %)
Aktuelle Kapazität: 12A / 60s
Leerlaufstrom: 0,5 A 10V
Anzahl der Zellen: 2-3 Li-Poly
Motor Maße: 2,5 x 3 cm
Wellendurchmesser: 2,5 cm

0

Hat sich erledigt. Der ESC war kaputt. hatte einen kurzschluss. Die anderen funktioneieren. Trotzdem Danke für die Hilfe

0

Was möchtest Du wissen?