300m pro Sek?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

300 m/sec. sind für ein Kampfflugzeug nicht wirklich schnell. Das schafft der Tornado im Konturenflug 60 m oder tiefer überm Boden. Er kam damals auf den Markt mit dem Slogan "Mit Mach 1 unterm Zaun durch!"

jedes flugzeug, das die schallmauer durchbricht, fliegt schneller.

die schallgeschwindigkeit beträgt ca. 343 m/s. es gibt flugzeuge, die mehrfache schallgeschwindigkeit fliegen.

kampfjets erreichen standardmässig überschall. die concorde und tupolew 144 waren die einzigen passagierflugzeuge, die die schallmauer durchbrachen.

annokrat

Bonsay1969 09.12.2012, 12:03

Die Tupolev 144 ist nie über einen einzigen Testflug gekommen und wurde eingestellt !

0
Bonsay1969 09.12.2012, 12:03

Die Tupolev 144 ist nie über einen einzigen Testflug gekommen und wurde eingestellt !

0

Sogar Passagierflugzeuge fliegen nur ca. 200km/h langsamer, also 245 Meter pro Sekunde.

der erste der die Schallmauer durchbrach war Chuck Yager in seiner X1. Das schnellste bemannte Flugzeug war glaube ich die X15, mit mehrfacher Schallgeschwindigkeit.

Kampfflugzeuge können weit mehr als das, abhängig von Lufttemperatur und -feuchtigkeit ist z.B. die Lockheed SR 71 (USA) in den 50er Jahren entwickelt offiziell Heute noch das schnellste Flugzeug. Höchstgeschwindigkeit Mach 3,5 # # #
Mach 1 > 0°C: 1.193 km/h > 331,5 m/s # 20°C: 1.235 km/h > 343 m/s # 1.245 km/h>346m/s Das Heist z.B. sie SR 71 kann bei 20°C 1.200 Meter in der Sekunde fliegen. Alleine ein LinienFlugzeug mit ca. 900 km/h fliegt schon 250 m/s !

Ja ist sogar noch wenig 300 * 3,6 = 1080 km/h also schallgeschwindigkeit (-50 °C). Es ist definitiv viel mehr möglich :)

MfG EmKo

ehm ja schon bedenke es gibt flugzeuge die fliegen mit 2000 km in der stunde

Klar, das sind ja nur 1080km/h, also noch nichtmal Schallgeschwindigkeit.

EmKo321 01.11.2012, 20:19

klar ist das schallgeschwindigkeit (-50 °C)

0

könnte sein ja

Was möchtest Du wissen?