3000 Meter lauf bewältigen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mach dir da nicht so nen Kopf. War selber in einer Sportklasse und wir mussten jedes halbe Jahr genau so einen Lauf machen. Also musste ich es insgesamt vier mal machen. Und jedes Mal war ich unter 13 min obwohl ich in meiner Freizeit relativ oft geraucht und kaum Sport gemacht habe. Jeder ist halt anders ich weiß aber es ist nicht ganz so schwer wie du es dir vorstellst. Beantwortet dir deine Frage vielleicht nicht ganz so wie du wolltest aber fang einfach an zu joggen um deine Kondition zu verbessern. Mach ab und zu Intervalltraining. Wenn du bei dir beispielsweise eine 400 m Laufbahn irgendwo hast lauf die langen Geraden in gemäßigtem Tempo und die Kurven sprintest du.

Lauf 2-3 Wochen um Kondition aufzubauen und schau das du 5-6km am Stück langsam laufen locker schaffst !
Danach Lauf immer die gleiche Strecke und Versuch von Lauf zu Lauf dich zu steigern und Stopp die Zeit dazu .
Oder du machst Intervall Läufe Berg hoch(nachdem du 2-3Wochen Kondition aufgebaut hast )das steigert deine Ausdauer immens schnell !!!
Höre dazu immer Musik die dich motiviert das hilft auch ungemein ....
Du wirst das locker schaffen zu 100%

Zuerst solltest du die Länge deines Lauftrainings verlängern, meinentwegen auf sogar 10 Kilometer. Wenn du das schaffst, dann erst trainierst du die Härte, also eine gleichbleibende, aber stetig pro Training wachsende Geschwindigkeit. Eine Faustregel ist noch: kannst du dabei singen, schneller! Kannst du dabei nicht mehr reden, langsamer! Viel Erfolg und viele Grüße, Steffen

Fang erstmal an 13 minuten langsam zu laufen. Wenn d das mind. 3 mal gemacht hast gehe auf 20 minuten egal welche geschwindigkeit. Wenn du das auch mind 2 mal gemacht hast gehe auf 3000m in 20 minuten und steigere dich dann jedes mal wenn du es probierst bis du bei 3000 Meter in 13 minuten bist ;)

Ich würde ein HIIT-Training empfehlen, aber das steht wohl auch in abhängigkeit deines anderen Trainings. Ansonsten empfiehlt es sich die Belastungsfrequenz (Wiederholungen) zu erhöhen (Ausdauertraining) und nicht die Belastungsintensität (Krafttraining)

Geh einfach irgentwo joggen im Wald oder im Stadion. Ps: 3000 meter unter 13 Minuten packst du bestimmt mit 19. Ich bin 13 und bin 10:30 auf 3000 gerannt Mach dir da nicht so viele Gedanken !

Was möchtest Du wissen?