3000 Kalorien ohne zuzunehmen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir Menschen sind nunmal keine Roboter aus Fließbandproduktion, wir unterscheiden uns voneinander.

Es gibt beispielsweise auch schlechte Futterverwerter... deren Verdauungsorgane können nicht den kompletten Brennwert der Nahrung nutzbar machen, sondern ein Teil der Nahrung wird ungenutzt durchgeleitet.

Davon ab neige ich tatsächlich zu der Auffassung, dass die 1500-2000kcal zu niedrig angesetzt sind... Ich als 90kg-Mann habe schon nen Grundumsatz von über 2000kcal. Sicher, dass deine Online-Angebote den Tagesbedarf berechnen und nicht den Grundumsatz?

3

Danke erstmal.:) Ja, ganz sicher den GESAMTumsatz... Bin 1,65 cm groß und wiege 58 kg. Bin weiblich und 19. Und es kommt echt fast immer was zwischen 1500 und 2000. Meistens 1600. Zwei Rechner sagten sogar was um die 1350...:/ Als GESAMT!

0
4
@anonym0099

Den würde ich aber auch nicht von Websiten holen sondern ihn dir selber ausrechnen. Die Formel steht im internet und die kannst du an dich selber anpassen.

1

es gibt Menschen, die nahrung gut verwerten, und solche die nahrung schlecht verwerten. Es zeigt eben, die Unterschiedlichkeit von Menschen auf.(allein wegen der Körpergröße)

Der Einzige, der uns unseren individuellen Bedarf an Kalorien, Nährstoffen etc sagen kann, ist unser Körper.

und ja, ich denke dieser wert ist sehr niedrig angesetzt, weil er sich an merkwürdigen Idealen orientiert.

Die Werte beziehen sich auf Normalgewichtige durchschnittlicher Größe die sich körperlich nur mäßig anstrengen.

Jemand, der 1,75m groß ist und 150kg wiegt wird niemals langfristig abnehmen, wenn er von heute auf morgen nur 2000kcal umsetzt, weil dann der Jojo-Effekt ganz schnell eintritt.

Deinen Umsatz kannst du mit einfachen Online-Tools berechnen lassen. Trage dein Wunschgewicht ein, sowie ein paar andere Angaben und dann siehst du was rauskommt. Wichtig ist zudem, den Körper mit allen wichtigen Mineralstoffen und Vitaminen zu versorgen.

Wie gut wird Fett verdaut - also zb Butter, die man aufs brot schmiert oder so isst?

ich hab mal ein Video gesehen von jemandem, der ein ganzes stück butter isst und Sheldon Cooper aus The Big Bang Theorie hat seinen Freunden Kakao mit einem stück butter gegeben, weil sie auf einer Nordpol Expedition 5000 Kcal brauchen wegen der Kälte. Meine frage ist daher ob diese butter auch vom körper komplett verwertet werden kann. Blöd wäre es wenn die nährstoffe, also das Fett, verloren geht.

Was macht die Magensäure mit dem fett und worauf kommt es an, damit die galle dann ausreicht um das fett zu absorbieren? Gibt es da einen unterschied zu öl? Weil das wirkt ja leider abführend und man sollte nicht so viel davon trinken.

...zur Frage

GESUNDES FRÜHSTÜCK für unterwegs (selbst machen aber kein belegtes Brot)?

ich mache mir jeden Morgen eine belegte Semmel zum mitnehmen was ich auf dem Weg zur Arbeit oder Berufsschule esse.
Ich denke aber dass es nicht gesund ist, täglich belegte Semmeln oder Brote zu essen.
Im Laufe des Tages häuft sich das manchmal zu mehreren Wurstbroten. Ich denke dass das gesundheitsschädlich ist. Vor alles die Semmeln und Brote

Gibt es andere Sachen die man schnell zubereiten kann. Gemüse und Obst würde ich eher ausschließen weil ich mich danach fühle, als hätte ich nichts gegessen und dann keine Energie habe.

Kann mir jemand helfen?
Lg

...zur Frage

Welches Essen vor Ausdauerlauf?

Alsoo wir haben nächste Woche in der Schule einen Ausdauerlauf (32 Minuten) und da wollte ich fragen, als ich am besten davor oder in der Früh essen soll, was mir viel Kraft gibt?

Ich habe ziemlich viel abgenommen und bin auch Schwächer geworden, aber ich versuche wieder zu Kräften zu kommen (bin weiblich und 13 Jahre alt)

ich weiß es gibt keinen magischen Powerriegel oder sowas wie nein Asterix und Obelix, aber ihr wisst sicher, was ich meine. Oder ob man davor viele Kohlenhydrate essen sollte oder lieber nicht... ich kenne mich da nichts so aus :)

Vielen Dank

LG

...zur Frage

Wie viel Kalorien sollte ich pro Tag essen?

Heyy^^

Wie viel Kalorien sollte ich pro Tag ungefähr essen? Ich habe ein paar Rechner dazu gefunden, aber irgendwie zeigen die alle was unterschiedliches an😅

Ich bin 1.68m groß, 14 Jahre, ein Mädchen und wiege 50kg, ich mache nicht so viel Sport, außer in der Schule (2x pro Woche) und manchmal Schwimmen oder spazieren gehen.

Und wie viel Kalorien müsste ich essen, umabzunehmen? (Bitte schreibt jetzt nicht, dass ich nicht abnehmen muss, langsam habe ich genug solche Kommentare gelesen..)

Danke für eure Antworten^^

...zur Frage

Reiswaffeln als Brotersatz?

Sie schmecken mir recht gut und eine ganze Packung (15 Stück = 388 kcal) hat weniger Kalorien als 3 Vollkornbrote = 390 kcal. Deshalb dachte ich mir kann ich das ja als Brotersatz nehmen ....

...zur Frage

Jojo-Effekt bei Konsum von Amphetamin?

Hey, also die Frage ist etwas spezifisch...ich möchte es nicht ausprobieren, sondern bin neugierig. Denn in anderen Fragen heißt es ja, dass man bei beispielsweise Speed nur Gewicht durch den Wasserverlust verliert, doch soweit ich weiß, liegt es hauptsächlich an dem Stoffwechsel, welcher schneller arbeitet. Nun die Frage: Wenn ein Mensch welcher regelmäßig Pep konsumiert, dadurch Gewicht verliert und beim pausieren bzw. Absetzen dieser Droge wieder zunehmen würde, beugt er dann damit vor, wenn er ab da regelmäßig sport macht und z.B. nur noch Gemüse und etwas Obst isst? Denn ein Körper kann ja so viel Energie wieder holen, wie verfügbar ist. Selbst wenn er dann auch nicht mehr auf den Hunger hört, sondern ihn einfach ignoriert. Wenn der Körper beispielsweise 3000 kcal an Energie anfragt, der Mensch seinem Körper aber nur 1000 kcal zuführt, kann der Körper ja doch nicht einfach trotzdem zunehmen oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?