3000 Euro Kredit bei Santander Bank - (warum die CleverCard dazu?)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du die Karte nicht nutzt, schadet sie auch nichts.

Du solltest beim Umgang mit der Santander-Bank allerdings wissen: das ist eine große spanische, aber im Umgang mit Kreditkunden äußerst rabiate, freche, dreiste und unseriöse Bank. Du solltest peinlichst genau auf korrekte und monatlich fristgerechte Zahlung achten. Jeder Schriftverkehr mit dem Laden bitte nur schriftlich und mit beweisbarer Zustellung (d.h. Einschreiben mit Rückschein). Nach Rückzahlung Unterlagen 14 Jahre aufbewahren. Wenn Du irgend etwas falsch machst, hast Du jahrelang Theater.

Ich persönlich werde auf jeden Fall den Teufel tun, bevor ich mit dieser Bank irgendeine Geschäftsbeziehung eingehe.

Das gilt auch für die "0-Prozent-Finanzierungs"-Angebote der Metro-Group (Saturn und Media-Markt), denn als Finanzierer steckt da die Santander-Bank drin. Die Zahl der Fundstellen bei Google zur Abfrage nach "Santander Abzocke" ist schon beeindruckend.

Diese "Geiz-ist-geil"-Buden können sich ihre Finanzierungsangebote dort hineinstecken, wo es dunkel drin ist. Meine Anschaffungen tätige ich mit erspartem Geld, und wenn es irgendwie vermeidbar ist, nicht bei Saturn und Media Markt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tapox
07.09.2013, 17:47

vielen dank für die ausführliche antwort.

auf die santanderbank bin ich über check24 gekommen. das angebot ist sehr verlockend.

da ich zur zeit finanzielle probleme habe (girokonto 2200 im minus und barclay kreditkarte 1000 im minus), wollte ich mich quasi umschulden.

denn die dispo gebühren bei der sparkasse sind ja leider bekannt.

check24 hat mich auf die santander bank aufmerksam gemacht, da man bei dem zinssatz auch nicht wirklich meckern kann.

hinzu habe ich schon einen kredit bei der sparkasse von 11.000 euro gehabt, den ich um 8000 euro auf 3000 euro getilgt habe.

auf meinem bhw bausparvertrag habe ich ca. 12.000 euro angespart, teilabnahme geht leider nicht. müsste den komplett kündigen, das will ich aber widerum nicht. :-/

0

näheres zu dieser Card erfährst du Hier:

http://www.santander.de/de/privatkunden/konto_und_karte/clever_card/cleverdispo.html

Da sie dauerhaft nichts kostet, kannst du sie eigentlich ignorieren und nicht benutzen. Dann brauchst du auch keine Zinsen für einen zusätzlichen Kredit zahlen. Du sollst nur verleitet werden, weitere Ausgaben zu machen und dann kräftig Zinsen zu zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tapox
06.09.2013, 17:24

bist du dir da ganz sicher?

weil im Internet viele sagen Finger weg von dem Santander Kredit mit der CleverCard zusammen.

Habe das so verstanden, dass der Kredit von der CleverCard gegeben wird und dann auch die Clever Card Konditionen zählen mit fast -13 %.

Wollte heute noch zur Post wg. dem PostIdent. Jetzt habe ich aber wieder paar Fragezeichen im Kopf. :(

0

Die CleverCard gibt es umsonst dazu, leider wird auch wenn sie nicht genutzt wird die Kreditkarte der Schufa gemeldet und das reduziert reduziert die Möglichkeit bei einer anderen Bank Kredit zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?