3000-5000€ verdienen in einem Jahr? aber wie

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, also so viel Geld "verdienen" wird in der Tat verdammt schwer. Da Du erst 15 bist gelten für Dich besondere Arbeitsgesetze, einen "richtigen" Job bekommst Du wohl eher nicht. Natürlich kannst Du zum Beispiel Zeitung austragen oder Nachbars Hunde ausführen oder Baby sitten, um Dir etwas dazu zu verdienen. Und sparen ist auch immer eine gute Möglichkeit. Eventuell kannst Du ja auch mit Deinen Eltern vereinbaren, dass sie Dir das Geld erst einmal auslegen und Du es ihnen in den Jahren danach zurückzahlst? Sobald Du 18 Jahre alt bist kannst Du Dir ja einen Job suchen und dann hast Du das Geld auch ganz schnell wieder zusammen.

Wenn Deine Eltern nicht so viel Geld haben musst Du versuchen, Stipendien zu bekommen oder Dir ein etwas kostengünstigeres Programm rauszusuchen, dann man findet auch unter 10.000€ was. Am besten Du schaust mal auf schueleraustausch.net, da gibt es einige Organisationen, die das billiger anbieten.

Liebe Grüße! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo:-) Du bist 15 und möchtest bis zu 5000Euro dazu verdienen? Das wären mindestens 300 Euro im Monat. Da gibt es zwei Probleme. 1. Du bist 15, darfst also noch gar nicht so viel machen (Jugendschutz) 2. Du bist Schüler, Zeit geht also für Schule drauf. 3. Manch Erwachsener wäre froh schnell einen kleinen Minijob zu bekommen, geht aber oft nicht. Herzlichen Willkommen in der Erwachsenenwelt. Lobenswert das du deine Eltern entlasten willst. Hier ein paar Tipps: Zeitungaustragen (vielleicht 100 Euro), alte Spielsachen, Konsolen verkaufen, Taschengeld von Oma sparen, Weihnachtswünsche bescheidener ausfallen lassen etc. Für 10000 Euro bekommt man schon ein Auto. Viel Geld. Macht viel Arbeit und Entbehrungen. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sry mit 15 geht nicht bin auch 15 habs nicht geschafft ...natürlich kannst du einige hundert verdinen aba nicht ein paar tausend sryx muss dich enttäuschen ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also "legall" ist da nichts zumachen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?