300 MBPS von Tp_link reicht so ein WLAN Router? Ist 300 mbps viel oder wenig? Was sind die Vorteile und Nachteile wenn man sich so ein Router kauft??

3 Antworten

Vorsicht! Du kannst nicht einfach irgendeinen beliebigen Router kaufen und den dann an deine DSL-Leitung hängen! Das geht nur wenn du bereits ein vorhandenen Router oder ein Modem hast! Auch brauchst du ersteinmal einen Internetvertrag für DSL oder Koax-Kabel (falls verfügbar), dort ist aber meist auch ein Router dabei, weswegen der Eigenkauf meist entfällt!

Ja, reicht vollkommen aus. Der Router schafft 300 MBits, was aber im Moment von noch keinem Anbieter via VDSL angeboten wird. VDSL endet zur Zeit bei 100 MBits.

42

Wäre ja toll wenn das WLAN ansatzweile an 300MBit/s herankommt. Das sind die tollen Aufdrucke der Hersteller, was das WLAN-Modul theoretisch und unter Labor-Bedingungen schafft. 300MBit/s bedeutet hier 2 Antennenstreams und 40MHz Standardkanal. Die eigentliche Datenrate liegt dann etwa so bei 150MBit/s. Wenn nun aber ein Gerät "nur" einen Antennenstream und 20MHz hat sind wir schon nur noch bei 72 in der Theorie... Real sind dann 45MBit/s... Folglich sollte man nicht so viel auf solche Angaben geben

0

Welchen Router meinst du denn genau?

Was möchtest Du wissen?