300 Mbit/s Wlan router sinnvoll?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die 300 Mbit- Router brauchst du nicht für deine Internetleitung. Kann aber von Vorteil sein, wenn du Daten im Heimnetzwerk überträgst. Gibt mittlerweile übrigens auch 450 MBit- Router.

Gruss

Also sind diese Router dafür da, eine privaten Mediaserver zu betreiben, von dem alle Gerät im Haus streamen können? Oder Für Backups? Dafür wären 300 Mbits schon sinnvoll.

Danke für die schnelle Antwort!

0
@uiuaa666

Zum Beispiel. Ich schiebe öfters grössere Daten für ein Back-up über mein 300er WLan. Für solche Zwecke, kann das Netzwerk nicht schnell genug sein. Eine Gigabit Ethernet Verkabelung ist immer noch das beste. Aber eben Kabel...

Gruss

0

300 Mbit sind schnell erreicht und nicht mit den 50Mbit von VDSL zu vergleichen.

Bei WLAN gibt es nur einen Kanal. Die 300MBit werden für den hin und Rückweg geteilt. Nicht wie beim Kabel wo es GBit für den einen weg und Gbit für den Rückweg (und das gleichzeitig) gibt.

Wenn der Router also antwortet kannst du in der Zeit also nichts mehr senden. Somit bleiben schonmal nur noch ca. 150Mbit übrig. Der Router sendet auch immer ein Funkfeuer mit seinen Daten um anderen Geräten zu sagen: "Hey hier bin ich, so ist meine Mac Adresse und mein Name" weiterhin sagt der Router den einzelnen geräten: du darfst jetzt senden, der Rest muss ruhig sein und ich sage auch nichts. Dann kommt die Empfangsbestätigung. Anfragen von anderen Geräten, dass sie jetzt auch was senden wollen usw.

Da ist schon viel los ohne Nutzdaten zu versenden. Kannst also davon ausgehen, dass dann nur noch 50Mbit übrig bleiben. Nun hast du noch ein zweites gerät im WLAN oder ein anderes WLAN benutzt den Kanal oder einen Frequenz der nahe an deiner liegt (was in einer Stadt schon fast selbstverständlich ist) und du hast nur noch 25Mbit. Dann noch DECT schnurlose telefone, Mikrowellen und weitere störquellen und es geht noch langsamer. Kann schnell passieren.

Deswegen ist beim WLAN immer das schnellste vom Vorteil. Oft komme ich hier in Berlin auch im 5Ghz Bereich nur auf 4Mbyte im WLAN und auf 6Mbyte über Kabel und ich hab auch VDSL50.

Und ein billig Router schafft meistens noch weniger. Eigene Erfahrung.

Denk dir nichts ich hab 100 Mbit/s die reichen mir Vollkommen.! Der 50 Mbit/s router reicht glaubs mir .!

Werde ich machen : )

0

Was möchtest Du wissen?