30 std wach, jemand Erfahrung?

4 Antworten

Der Körper kann soeine Belastung nur für eine kurze Zeit aushalten. Du brauchst nunmal schlaf, das lässt sich nicht ändern.

Um ein wenig Energie zu tanken kannst du dich kurz hinlegen. So 20 - 30 Minuten und dann UNBEDINGT!!!! wieder aufstehen. Damit kommst du nicht in die Tiefschlafphase und es wird dir etwas besser gehen. Wenn du dann trotzdem liegen bleibst und länger als 30 Min schläfst und DANN aufstehst wirst du die wie tot fühlen ^^

Ja, wenn man erstmal so lange wach ist merkt man mal wieviel man eigentlich vom Leben verpasst wenn man schläft :D

Solltest du nur nicht zu oft machen. Dadurch kann man schnell starke Schlafstörungen bekommen und es ist auch sehr ungesund. Wenn es nur selten vorkommt ist es nicht schlimm, aber wenn es oft so ist, ist es echt nicht gut...

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Guten Morgen Futa,

leider kenne ich das auch zu gut. Allerdings ist das nicht besonders gesund für dich und deinen Körper. Du solltest definitiv schlafen gehen. Wenn dies allerdings möglich ist, geh mal zu deinem Hausarzt und lass dich sicherheitshalber abchecken.

Ps: Energy’s und Kaffe, Koffeinhaltige Sachen weg lassen.

Mit freundlichen Grüßen
Diior

Was möchtest Du wissen?