3,0 oder nicht? Realschulabschluss oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich verstehe deine Frage nicht wirklich, aber wenn du wissen willst, ob du mit 3,0 deinen Realschulabschluss hast, dann defintiv ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leadeen
29.08.2013, 17:39

Anders.

Die aussage " befriedigendes Gesamtergebnis" wird damit auch eine 3.0 gemeint oder einfach die bestandene Ausbildung?

0

Das heißt 1. UND 2. , demnach nicht 1. oder 2. Du musst also Abschlusszeugnis der Berufschule mit nem 3er Schnitt und anschließend in der Prüfung mindestens nen 3er Schnitt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leadeen
29.08.2013, 18:35

Das man beides brauch ist mit bewusst aber würde dann nicht auch anstelle von " befriedigendes Gesamtergebnis" ein " mindestens 3,0" stehen wenn es wirklich um nen 3er Schnitt ginge?

Das verwirrt mich ein wenig.

0

Was möchtest Du wissen?