30 oder 50 km/h?

4 Antworten

Deine Mutter hat unrecht, das Schild sagt, das dort nicht mehr als 30 Km/h erlaubt sind ohne wenn und aber. Ich finde es immer wieder erstaunlich das einige Autobeweger meine so ein Schild wäre ein unverbindlicher Geschwindigkeitsvorschlag. Mal ehrlich was ist den wenn das Fahrzeug wegen eines Schlagloch von der Fahrbahn abkommt und ein anderen Verkehrsteilnehmer verletzt. Auch ein umher fliegende Radkappe z.B kann für eine Fussgänger gefährlich werden. Klar kann es sein das so die Gemeide nur versucht sein Haftungsrisiko zu beschränken, aber das genau kann mal sals Autofaher nicht Wissen ergo gilt das Schild uneingeschränkt.

Es ist gar keine Geschwindigkeits Begrenzung ,sondern nur ein Hinweis auf die beschädigte Straße ,und aus diesem Grund sollte man langsamer und vorsichtiger fahren.

Lies mal genau da steht ein Tempo 30 Schild mit den Zusatz wegen Straßenschäden, da darf man nur 30 Km/h und zwar maximal. Das Schild drunter begründet halt zusätzzlich die Tempo 30was nett ist aber nicht dazu führt das das Tempo 30 nur ein Vorschlag ist .

0

Nein sonst würde es ja dastehen, es heisst einfach nur dass du aufpassen sollst.

Was möchtest Du wissen?