30 minutenlauf... bin am verzweifeln?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lass dir Zeit, versuche nicht schneller als die anderen zu sein. Nehme einen Stein und drücke ihn dir in die Hand damit du keinen Seitenstechen bekommst. Achte auf dein Atem. Und trainiere davor
Viel Glück:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du eine Mindestentfernung zu absolvieren? Wenn nicht, jogg doch einfach gemütlich vor dich hin. Hau dir Ohrstöpsel rein höre pushende Musik und alles ist gut. 30 min laufen haben noch keinen umgebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nadeshda99
01.05.2016, 21:33

Ja sollte leider eine gewisse strecke erreichen... sollte es nicht unbedingt unterpunkten

0

Tgl. joggen und von Anfang an nicht zubschnell, vllt max 10km/h

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lauf jeden Tag Tag 1 10 Minuten 2. 15-20 usw hat mir geholfen weil wir auch sowas machen mussten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?