30 km/h sind ja richtig langsam?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du fährst wie jeder normale auf der Hauptstraße und musst dich von Kraftfahrstraßen und Autobahnen fern halten. Wenn du an gehupt wirst, ist das eine Nötigung/Lärmbelästigung. 

Jeder normale Autofahrer wird doch an einem langsamen Roller ohne weiteres vorbei kommen. Immerhin fährt er nur max. 30 Km/h und ist nicht sehr lang. 

Desweiteren versuchst du einfach so weit rechts am Straßenrand zu fahren, damit du dich nicht gefährdest und keiner dich schneidet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crack
10.07.2016, 18:26

ist das eine Nötigung

0

Ja ist halt ein Mofaroller. Sind gedrosselt :-)
Mofas nicht. Keiner wird dich anhupen auser du verstößt gegen etwas oder rote Ampel wird geün etc. Fahr einfach rechts sie überholen dich schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mal spontan 5 km zu nem Kumpel willst, sind 30 km/h äußerst schnell und weniger anstrengend im Vergleich zur Alternative Joggen oder Radfahren.

Nach Portugal würde ich mit nem Mofa aber auch nicht fahren, das ist wahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die werden nicht Hupen. Es ist das gleiche als würdest du mit einem Fahrrad fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, besser als mit dem Fahrrad oder als Fußgänger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den 125er Führerschein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Roller fahren sogar nur 25. Ja son Mofa ist echt nichts besonderes, aber naja immerhin ist man ohne Anstrengung mobil, das sehe ich als einzigen Vorteil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?