30 Kilo in 3-4 Monaten abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Soviel abzunehmen halte ich für ungesund und den JOJO Effekt gibt es tatsächlich. Man sollte nichts Süsses essen,viel Bewegung haben,auf fetthaltige Nahrung verzichten und vor allem abends nichts mehr essen, dann nimmt man schon einiges ab. Ich würde zum Arzt gehen und nach einer Ernährungsberaterin fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

30kg in der kurzen Zeit ohne "Nebenwirkungen" abzunehmen, wird wohl nicht gehen. Versuche es so, wie du es schon gesagt hast - Fitnessstudio, Ernährung umstellen und dann wird das schon. Am besten ist auch, nur 3 Mahlzeiten am Tag zu essen und nichts zwischendurch. Wenn man nur Wasser trinkt, bewirkt das auch Wunder. Natürlich so gut wie möglich auch Süßes verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zunächst mal vergisst du dieses "bis Juni" bitte, du bist erst 14 und nimmst nicht für den Sommer ab, sondern weil dein BMI mit 34.3 Übergewicht entspricht. Bis wann du Normalgewicht hast, ist erstmal unwichtig, in erster Linie musst du gesund abnehmen und das dauert dann eben so lange, wie es dauert.

Lass dich am Besten von einem Arzt beraten und sprich mit deinen Eltern, auch bei euch zuhause muss etwas geeignetes für eine ausgewogene Ernährung auf den Tisch kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das schafft du nicht. Tut mir leid aber das ist wirklich viel. Nehmen dir weniger vor .
Aber bleib dran:) such dir einen ernährungscoach und erkundigen dich. Das schlimmste ist es falsch abzunehmen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?