30 kilo abnehmen .. Motivation

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo! Du solltest einen Weg finden, der die Sache zum Selbstläufer macht. Geht natürlich nicht, wenn Du Dein Gewicht durch Diäten reduzierst. Es sei denn, Du machst bis an Dein Lebensende Diät, und wer tut das schon. Du nimmst wieder zu und wiegst mehr als vorher - Jo-Jo. Sinnvoller ist, sich mehr zu bewegen. Vielleicht durch einen Sport, der Dir dauerhaft Freude macht. Ich wünsche Dir alles Gute.

Dich entspannen ;-) Wo ein Wille ist ist immer auch ein Weg das weißt du aus deinen positiven Erfahrungen. Wenn es jetzt nicht klappt dann ist es JETZT gerade nicht dran. Vielleicht beschäftigt dich was anderes mehr?

Danke :)

0

Such dir ne Truppe um gemeinsam abzunehmen. Deine Krankenkasse (die deiner Eltern) kann dir vielleicht dabei helfen. Allein wirds sehr schwer.

Ja mein vater ist eig super er geht selber ins fitness studio durch ihn hab ichbauch 10 kilo abgenommen ich muss einfach nochmal mit ihm sprechen er muss wiedet die kontrolle übber mich haben..

0

Wie schwer bist du denn? Mach bloss nicht das du magersüchtig wirst das ist nicht gesund!

90 ..

0

Du bist Fett! Nimm doch mal ab!

Hilfts? Wenn ja, gut, wenn nicht, bitte nicht persönlich nehmen.

Hahahha danke :D

0

ohne ziel und disziplin klappt es nicht.

Schreib Dir auf, wie viel du abnehmen willst. MAch Dir ein großes Ziel (30 Kg) und mehrere kleine Etapenziele (10 - 20 - 25).

Bei Erreichen der Etappenziele, gönnst Du dir irgendwas schönes, besonderes, als Anreiz das du das machen willst. Zudem schreib Dir auf, warum Du abnehmen willst (schönere Figur, gesellschaftliche Anerkennung, kein Mobbing oder oder)

Siehe es als Anreiz, das du es für Dich, deiner Gesundheit & deinem Körper tun willst!!

Was möchtest Du wissen?