30 kg abgenommen

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo! Viele Probleme sind da selbst gemacht und die Haut gehört dazu. Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 11 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen. Keine Probleme mit der Haut. Sie hat sich 18 Monate Zeit genommen, weniger ist auch nicht gut. Je mehr Dein Abnehmen über Sport erfolgt desto besser für Deine Haut und gegen Jo-Jo.

Die Haut macht leider zu schnelle Veränderungen nicht mit und sieht dann aus wie ein Faltenrock.

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast eine Essstörung. Schon allein das ständige Denken ums Essen deutet darauf hin.

Sprich bitte mit einem Arzt darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erkaneck
26.06.2014, 10:29

aber nicht das die mich in eine Klinik schicken ich meine bald sind Sommerferien will ja nicht den ganzen tag mit essgestörten verbringen :)

0

Viel Sport und ausgewogene Ernährung, hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lastgasp
26.06.2014, 10:42

Für jemanden mit einer möglicherweise schon ausgeprägten Essstörung ist solch ein Rat blanker Hohn...

Du solltest Deine Textbausteine überarbeiten, die Du Dir gebastelt hast, um auf Deine aktuelle Antwortfrequenz zu kommen.

1

gewöhne dich schritt für schritt an den normalen kalorienbedarf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du in 1 Monat (30 Tagen) 12kg abgenommen hast, müsstest du pro Tag(!) 2800 kcal weniger als dein Grsamtumsatz aufgenommen gaben. Das ist in deinem Fall nicht möglich, du müsstest 30 Tage lang jeden Tag sportliche Höchstleistungen erbracht haben und dabei nichts gegessen. 30. Tage. lang. Kontrolliere deine Waage, da stimmt etwas nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erkaneck
26.06.2014, 10:25

wenn ich schon seit einem Monat das ausbreche was ich esse habe ich ja 0 kcal am tag ich mein sogar das wasser wird erbrochen ohne dass ich finger oder so in den hals stecke

1
Kommentar von rbier
26.06.2014, 21:52

Und wie kommst du auf den Kalorienverbrauch eines Profisportlers?

0

Du musst Dein Essverhalten langsam steigern. Achte dabei auf gesunde Kost. Ganz wichtig: Du trinkst viel zu wenig. Wie soll da Dein Körper entschlacken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erkaneck
26.06.2014, 11:01

sollte ich also langsam langsam mich an das normale essen gewöhnen?

0

So wie es sich anhört hast du schon eine Essstörung entwickelt. Such dir professionelle Hilfe, sonst kann das schlimm enden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erkaneck
26.06.2014, 10:21

aber das ding ist ich finde es sogar hässlich wenn ich magersüchtige sehe ich will genau so bleiben wie ich jetzt gerade bin und nicht dünner und nicht dicker am besten will ich meinen gewicht halten

0

gib mir bitte tipps! - ich wiege bei einer größe von ca. 1.58-1.60 55 kg.... hab dadurch die paar tage zugenommen, da ich fressanfälle hatte.

wieviel sport hast gemacht??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erkaneck
26.06.2014, 10:49

ich habe null Sport gemacht aber will auch nicht dünner werden ich mein ja bin ein junge und so ein hungerhaken will ich auch nicht werden...

0

Dich sofort an die Familie und auch an einen Therapeuten wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor allem ist nur ein Glas Wasser am Tag zu trinken ungesund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?