30 Jahre alte Daunen-Bettdecke (Arktisgänse) noch reinigen lassen?

5 Antworten

Gehe in die Reinigung und frage einmal, ob man was mit den Bezug machen kann. Ich würde aber eher einen neuen empfehlen. Dazu schaue am besten in einem Matratzen-Fachgeschäft vorbei (die auch Polster, Decken etc verkaufen und ein spezielles Federreinigungsgerät haben) und lasse dich dort beraten. Federn werden gereinigt, in einem neuen Bezug gegeben, wenn nötig mit neuen aufgefüllt und du hast wieder eine schöne Decke.

Kommt auf den Zustand der Federn an. Wenn die Decke noch füllig ist (also die Federn noch in gutem Zustand sind) kann eine Reinigung durchaus sinnvoll sein - und auch dringend geboten nach dieser Lagerzeit!

Gegen die eventuelle Vergilbung hilft ein Bettbezug.

Gib Sie zu einem speziellen Fachgeschäft für Bettfedernreinigung(das ist NICHT die Wäscherei um die Ecke aber googeln hilft - geht sogar mit zuschicken, falls bei dir niemand am Ort ist). Die können dir VORHER sagen was das kostet und ob es sich überhaupt rentiert. Sollte die Decke damals eine "gute" gewesen sein, ist das häufig deutlich günstiger als eine (gleichwertige!) neue... ganz abgesehen davon, dass man jede Möglichkeit nutzen sollte nachhaltig mit gutem Material umzugehen.

Daunenjacke Waschen! was soll ich tun ?

Beim Essen sind leider entweder kleine Fettflecken oder Cola auf meine Daunenjacke gegangen (die Jacke ist von parajumpers). Nun will ich dies reinigen, jedoch kann man Daunenjacken ja nicht in der Waschmaschine bzw. Zu Hause waschen, da die Daunen sonst festkleben. Ich an meiner Stelle würde die Jacke dann zur Reinigung bringen, jedoch weiß ich nicht ob dies eine gute Idee ist, weil die Jacke teuer wahr und ich nichts riskieren will. Wie kann man das am besten reinigen?
(Auf dem Etikett steht Jacke bei 40 grad waschen) Ich wäre sehr dankbar für eure Hilfe!

...zur Frage

Ich bin umgezogen hatte vorher ein Mottenproblem und jetzt sind sie auch wieder da warum hatte doch alles gereinigt ?

Hallo ich hatte ein Mottenproblem in der alten Wohnung , jetzt bin ich umgezogen und habe alle Hängeschränke der Küche gründlich gereinigt mit Waschmittel und Wasser und ich dachte das Mottenproblem währe ein für alle mal beseitigt. Doch seit dem die Hängeschränke wieder hängen vergeht kein Tag an dem ich nicht ein bis zwei Motten beseitigen muss. Jetzt meine Frage wie kann ich sie endgültig töten? Gibt es irgend einen wirkungsollen kostengünstigen geheimtipp von Großmutter?
Freue mich auf eure Antworten Danke Mfg Trend4

...zur Frage

Paradedolch reinigen?

ich hab von meinem Uropa ein Parade dolch vermacht bekommen. Nun ist es aber leider so das er die ganze liebe lange zeit im Keller lag und der Dolche jtzt ein wenig rost und grünspann angesetzt hat. Auch die scheide ist leicht rostig/mit grünspan.

meine Frage wäre also wie bekomme ich diesen Paradedolch so sauber das er wieder gut aussieht (neu/original) OHNE den dolch zu beschädigen?

...zur Frage

Wie sauber ist eure Tastatur / Maus, wie oft reinigt ihr sie?

Ich glaube langsam, wenn ich so manch fremde Tastatur / Maus sehe, dass ich zu pingelig bin, deshalb wollt ich mal bei euch wissen wies aussieht. Meine Tastatur und Maus muss halt IMMER komplett staubfrei sein und natürlich auch sauber. Ich bürste beides jeden Tag mit einem Rasierpinsel ab (am besten über Waschbecken) und wische sie mit feuchtem Zewa ab. AUßerdem reinige ich mehrmals in der Woche mit Wattestäbchen und Spiritus die Ritzen und Ecken, die man mit einem Tuch eben nicht erreicht. Macht ihr es auch so oder übertreibe ich massiv?

...zur Frage

Wie bekommt man eingetrocknete Blutflecken aus den Boxershorts (Beschreibung...)?

Aufgrund meiner Chipotle-Chili Passion (extrem scharfe mexikanische Spezialität), habe ich leider ab und zu leichte Enddarm-Blutungen, die sich in der Unterhose/Boxershorts ablagern und eintrocknen. Wie bekomme ich eingetrocknete Blutflecken aus der Unterwäsche?

...zur Frage

Wie weißen Berber-Teppich von Blut reinigen (und trocknen)?

Ich habe einen weißen Berber-Teppich mit Blutflecken. Bislang habe ich das Blut versucht mit Waschmittel zu entfernen. Das Ergebnis ist noch nicht gut und es trocknet auch nicht wirklich. Es stinkt zwischenzeitlich nach nasser Wolle. Es wäre ja kein Problem den Teppich besser zu reinigen, meine Frage ist aber: Hat jemand einen Tipp, wie man das Ding danach wieder trocken bekommen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?