30 Grad im Supermarkt?! Erlaubt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dies ist natürlich nicht erlaubt. Kein Kunde möchte flüssige Schokolade kaufen und wenn das Obst nicht gekühlt wird verstößt das gegen das Gesetz, da es schlecht werden kann und bestimmt steht auf den Verkaufsschhildern nicht: "Warmes, matschiges Obst". Ich würde auf jeden Fall das Gesundeitsamt/die Gewerbeaufsicht informieren!

53

Palmface

Nonsens

1

Natürlich ist das erlaubt, verderbliche Waren liegen ja sicher in der Kühlung. Das Schokolade schmilzt kann man auch nicht per Gesetz verbieten.

Solange die Kühlung der Artikel, für die eine Kühlung vorgeschrieben ist, eingehalten wird, können es auch 40° sein.

Schokolade schmilzt nicht bei 30° und auf einem Markt im Freien ist überhaupt keine Kühlung vorhanden.

Es ist also erlaubt.

Woraus besteht der Nebel bei Obst und Gemüse im Supermarkt?

Vor längerer Zeit erzählte man im Fernsehen, dass es Gase sind, mit denen Obst und Gemüse für ein längeres Frisch-Aussehen bedampft werden. Deshalb kaufe ich grundsätzlich keine bedampfte Ware.

Fragt man in den verschiedensten Märkten nach, beteuern alle, dass es reiner Wasserdampf ist.

Weiß jemand, was es wirklich ist?

...zur Frage

Ist das Obst/Gemüse Kaufen beim Bauern günstiger als im Supermarkt?

Hallo, ich habe eben im Vorbeifahren gesehen, dass ein Bauer hier in der Nähe verschiedenes Obst und Gemüse direkt am Hof, allerdings ohne Hofladen, verkauft. Kann ich davon ausgehen, dass es dort günstiger oder teurer als im Supermarkt/Discounter etc. ist?

...zur Frage

Darf man im Supermarkt Obst und Gemüse probieren?

Ich sehe das immer wieder, dass das jemand macht (ob um die Ware vor dem möglichen Kauf zu testen oder um um zu naschen weiß nur er/sie) Ich selber traue mir das nicht. Darf man das?

...zur Frage

In der USA gibt's besseres Obst und Gemüse als in Deutschland. Warum?

Hallo, seit meinem letzten Urlaub in den USA frage ich mich warum es dort besseres Obst und Gemüse als in Deutschland gibt? Die haben Obst, da können wir hier zu Lande nur träumen. Alles in Bio Qualität und in 1A reife grat. So gut wie in Jedem Supermarkt haben die eine riesige Obstabteilung, mit fertiggeschnittenen Portionen oder im ganzen und in Bio Qualität. Ganz zu schweigen vom Gemüse. Kurz gesagt Obst und Gemüse gibt's dort in Hülle und fülle und in allen nur erdenklichen Variationen. Wenn ich da bei uns in Deutschland schaue, muss ich mir echt an den Kopf langen. Woher bekommt die USA denn das alles her? Warum sind die in dem Punkt so viel besser als wir Deutschen?

...zur Frage

Ist unser Obst und Gemüse giftig für unseren Körper?

Hallo,

vor einer Weile habe ich angefangen Mundraub zu betreiben. Ich habe seit drei Monaten kein Obst mehr im Supermarkt gekauft, Gemüse nur vereinzelt. Äpfel, Mirabellen, Himbeeren, Brombeeren und Birnen waren meine Vitaminspender. Ich hätte nicht gedacht, dass es möglich wäre. Seit ich mein Obst nicht mehr vom Supermarkt kaufe, geht es mir gesundheitlich viel besser. Ist unser Nahrung heutzutage alles andere als gesund? Macht unser gespritztes von Pestiziden verseuchtes Obst und Gemüse krank? Danke im Voraus.

...zur Frage

Was passiert wenn man 1 Jahre lang keine Schokolade isst?

Was passiert wenn man 1 Jahre lang keine Schokolade isst und dafür viel Obst und Gemüse ? Kann man dann abnehmen ? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?