30 % GdB

4 Antworten

du hast einen bestimmten Freibetrag aber Steuern musst du weiter zahlen, habe selbst 30% arbeite aber 8 Stunden

Mit gdb 30 bist Du wie ein gesunder Arbeitnehmer zu behandeln, Du hast keine Einschränkungen, was die Arbeitszeit beträgt. Am Arbeitsamt kannst Du einen Gleichstellungsantrag beantragen, dann wirst Du einen gdb50-er gleichgestellt, das hilft Dir, wenn Du gekündigt werden sollst. Wenn die Dir freiwillig 30 geben, würde ich sofort Widerspruch einlegen beim Versorgungsamt und 50 fordern- dann erst bringt Dir der Ausweis wirklich was. Aber Anwalt nehmen, der sich mit so was auskennt

30% Behinderung ist nicht gleich Schwerbehindert!Dann musst du schon eine Gelichstellung beantragen. Der jetzige Zustand hat mit deiner Arbeitszit nichts am Hut. Ansaonsten musst du auch weiter Steuer zahlen, es gibt halt einen kleinen Freibetrag. Ist Deine Behinderung so schlimm, dass du wirklich nur 6 Std. arbeiten kannst, dann musst du eine Gleichstellung beantragen.

Bei einer 40-Stunden Woche mit 9 Stunden Anwesenheit im Büro - hab ich nun 30 Min. oder 60 Min. Pause?

Ich bin etwas verwirrt. Gesetzlich seien ja 30 Min. Ich bin von 7:00 bis 16:00 im Büro bei einer normalen Vollzeit-40-Stunden-Woche. Stehen mir nun pro Tag 30 Min. oder 60 Min. Pause zu?

...zur Frage

GdB 30 nicht angegeben beim Arbeitsvertrag. Was kann passieren?

Hallo.

Ich habe einen Grad der Behinderung von 30. Habe gestern einen Arbeitsvertrag unterschrieben. (befristet)  War über ein Jahr arbeitslos.

Nun weiß mein Arbeitgeber nicht das ich die 30 habe. Im Personalfrage Bogen standen die Fragen :

ob ich gesundheitliche Einschränkungen  habe?

ob eine Erwerbsminderung vorliegt?

ob eine Behinderung vorliegt?

Alles habe ich mit "nein"  beantwortet, weil ich den Arbeitsplatz haben wollte.

Habe zwar den Grad, aber fühle mich Topfit und kann auch eigentlich alles machen.

Nun meine Frage:

Was kann mir passieren wenn das rauskommt? (auf der Steuerkarte steht ja der Freibetrag)

Muß auch irgendwann zum Betriebsarzt.

Soll ich doch noch sagen das ich den GdB 30 habe und hoffen das ichts weiter passiert?

Bitte um hilfe

LG Devil

 

...zur Frage

Arbeitgeber über Grad der Behinderung informieren?

Habe heute vom Versorgungsamt die Mitteilung bekommen das ich dauerhaft einen GdB von 30 erhalte.

Muss ich das meinen Arbeitgeber oder bei einer Neueinstellung dem Zukünftigen Arbeitgeber mitteilen?

Ich danke euch schonmal für eure Antworten.

...zur Frage

Wie gegen zu lange Arbeitszeiten wehren (Ausbildung)?

Guten Tag. Ich bin 16 Jahre und hab am 01.08. dieses Jahres eine Lehre als Fleischer begonnen. Mein Problem ist, dass ich jeden morgen um 4 Uhr anfangen und bis 15 Uhr durchziehen muss. Mein Chef lässt mir auch nur 30 Minuten Pause während der 11 Stunden zu. Ich arbeite als 10 Stunden und 30 Minuten pro Tag! Jetzt wollte ich mich dagegen wehren und wollte fragen wo und wie ich das machen kann??

...zur Frage

Wenn man den Grad der Behinderung 20 hat und man auf das dazu gekommene dann GdB mit 30 bekommt wird das dann zusammen gerechnet, so das man dann GdB 50 hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?