30 day challenge Shred?erfahrungen....

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Lese ich Challenge dann kommt meistens nichts Gutes. Das System stimmt nicht. Muskelaufbau ist komplett reversibel - ob mit oder ohne Nahrungsergänzungsmittel. Antrainierte Muskeln sind leider immer nur eine Momentaufnahme. Muskelaufbau ist immer ein Dauerprojekt. Übrigens auch Fettabbau.   Alle zeitlichen Begrenzungen wie hier "30 days" sind da wie eine Sandburg vor der nächsten Flut. Du willst nicht 2 Monate attraktiv sein sondern Jahre. Also musst du auch immer trainieren. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Also ich habe das vor zwei Jahren mal gemacht. Ich hatte jedoch nicht unbedingt die Motivation, besonders viel abzunehmen, sondern wollte eben noch ein Workout zu meinem Trainingsplan hinzufügen, der bis dahin nur aus Ausdauer bestand. Es war am Anfang superhart, und ich war unglaublich am Ende! Nachdem ich das erste Mal das Workout gemacht hatte (habe mich immer an die schwierigen Varianten der Übungen gehalten), hatte ich derartigen Muskelkater, dass ich 2 Tage keinen Sport machen konnte. Generell denke ich, dass es gerade für die Leute, die sonst keinen Sport treiben, nicht gut ist, JEDEN Tag so ein Workout zu machen, ohne sich jemals eine Pause zu gönnen, da die Muskeln sich ja erholen müssen. (War da was, von wegen sonst baust du welche ab?) Mein Kompromiss war dann, dieses Workout nur jeden 4x, selten 5x die Woche und zusätzlich die Ausdauer noch weiterhin zu trainieren. Generell kann ich sagen, dass ich auf jeden Fall besser geworden bin. Am Anfang hatte ich echt Probleme mit den Liegestützen, irgendwann war es gar kein Problem mehr. Jedoch wird teilweise damit geworben, dass du 10kg in einem Monat abnehmen kannst (gut, das ist dann wahrscheinlich für 150kg Menschen und nicht für diejenigen, die 50kg wiegen, gedacht...). Das halte ich für echt übertrieben. Trotzdem sind es tolle Übungen, die ich immer noch in Workouts integriere, wenn ich zu faul bin, nach draußen zu gehen! Auch wen ich dir sagen kann, dass du die DVDs irgendwann echt auswendig kannst ;)

Hab zwar nich mit genau der challenge Erfahrung aber hab Ähnliche gemacht und die waren gut:)

jazymine 22.02.2015, 22:00

welche hast du den gemacht??

0
QueenOfFries 22.02.2015, 22:03

ka is schon bisschen her:D ich hab verschiedene kombiniert (n teil von der täglichen "ration" genommen) oder einfach gleichzeitig gemacht^^ zB erst eine dann was machen dann die andere

0

Was möchtest Du wissen?