30 % kürzung wie viel € lebensmittelgutschein steht mir da zu?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke,sind im Regelsatz eines Erwachsenen von derzeit 391 €,rund 139 € dafür vorgesehen !

Teilt man die ca.139 € durch 30 Tage,würden das pro Tag ca.4,63 € ergeben,das mal 11 Tage,sind dann rund 50 € und davon dann 30 %,sind dann ca.15 € .

sind mehr als 139 € hab letzten monat wo ich ganz sanktioniert war glaub so 196 € bekommen. den monat waren dann 72 € ^^, bin frroh drüber. komischerweise ist das ein fall bei mir der wohl sehr wenig vorkommt dann jemand wenn er schon geld hat noch gutscheine beantragt bei meinem fall

0

Du bekommst gar kein ALG Ii? Oder ist nur um 30% gekürzt?

Im ersteren Fall:

"Im Notfall gibt es dann auf Antrag Lebensmittelgutscheine im Wert von maximal 196 Euro, also der Hälfte des Regelsatzes. Auch die Abschläge für Stromzahlungen übernimmt das Jobcenter - wenn eine Stromsperre droht."

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/streichung-von-hartz-iv-am-ende-bleibt-der-lebensmittelgutschein-1.1962684

Im letzeren Fall ist mir nicht bekannt, dass es Lebensmittelgutscheine gibt.

es war eine 6 woche 100 % kürzung

0

Bei 30%-Sanktion stehen dir gar keine Lebensmittelgutscheine zu. Das geht erst ab 40% los ...

72 € hab ich bekommen xD es war insgesamt eine 6 woche kürzung was in dem monat 10 tage waren was 30 % wäre

0

Was möchtest Du wissen?