3 Wochen Weight watchers keine Abnahme!

4 Antworten

Weil du ganz einfach deinem Körper nicht den "Sprit" gibst, den er braucht. Das, was du derzeit machst, hat nichts mit einer Ernhährungsumstellung zu tun sondern nur mit Diätdenken. Das ist nicht der Sinn des WW-Programmes. Von PP zählen allein nimmt man nicht ab. Und von den WW-Gerichten auch nicht. Das ist zwar ab und zu eine Alternative, hat aber nichts mit der gesunden Ernährung zu tun, die du im Treffen beigebracht bekommst. Wo bleibt das Gemüse (ab und zu reicht nicht), wo das Obst, wo sind die guten Fette, ausreichend Calzium? Du solltest dir tatsächlich mal das Programm vorort erklären lassen (kostenlose Schnupperstunde).Du wirst sehr schnell merken, wovon ich spreche. Zum Frühstück immer nur Obst mit Quark und Leinsamen, auf Dauer doch ziemlich einseitig.Hängt dir das noch nicht zum Hals raus? Wie wäre es mal mit einem lecker Spiegelei oder Rührei mit magerem Schinken und Schnittlauch, dazu eine Scheibe getoastetes Schwarzbrot mit 1 TL Butter, dazu noch ne Tomate oder Gurke? Falls du noch Hunger hast, iss meinetwegen deinen Quark mit Obst. Und mittags iss mal was Ordentliches. Die Suppen von WW sind zwar ab und an eine schnelle Alternative, aber machen die dich tatsächlich satt und zufrieden? Du merkst sicher, du kommst um ein Umdenken nicht herum. Du sagst, du hättest viele Kochbücher? Dann koch doch auch mal was draus. Das schmeckt wesentlich besser und gibt deinem Körper auch die notwendige Energie, die du für deinen Sport brauchst. Ich wünsche dir viel Erfolg

Versuch doch einfach, ganz normal zu essen und zähle dabei mal deine Punkte. Ich kann frühs auch nicht so wirklich etwas essen und 5 Mahlzeiten war für mich nicht machbar. Iss mittags mal ganz normal und schreibe dir die Punkte auf und belass es dann abends bei Paprika, Tomate, Gurke, Apfel und Co. Vielleicht vergisst du auch, manche Punkte zu zählen - wie sieht es mit Soßen aus? Dressings zu Salat? Isst du zu viel Obst (denn auch darin ist Zucker enthalten - zwar haben Äpfel 0 Punkte, aber wenn du 5 Stück isst, hast du zwar ordentlich Vitamine zu dir genommen aber auch Zucker), isst du zu fettigen Joghurt/Quark? Liebe Grüße, viel Erfolg und frohes Pfundepurzeln

Danke für die Antwort ! :) leider hast du mich etwas falsch verstanden. Habe mich vllt falsch ausgedrückt. Ich esse jeden Tag Obst und Gemüse immer meine 5 Portionen. Ich bin satt und zufrieden und achte sehr auf die Formel und ernähre mich auch danach. Vollkornprodukte esse ich jeden Tag Rührei alles was gesund ist und satt macht. Wenn Fleisch nur Pute Hähnchen oder Rind. Esse das Obst gerne zum Frühstück da ich morgens nicht so viel essen kann. Mir Schmeckt es. Manchmal aber auch ein Vollkornbrot mit Käse und Tomaten. Deshalb verstehe ich nicht an was es liegen kann. Aus den Büchern habe ich noch nicht viel gemacht. Esse kein Fisch :/ mag ich absolut nicht manchmal Wandel ich es mir etwas ab aber habe nicht immer alles was man braucht im Kühlschrank. Ich hungere nicht habe auch viel weniger Hunger als früher mir reicht schon eine kleinere Portion um satt zu werden. Liebe Grüße :)

Kann ich vom Weight Watchers Online zu den Weight Watchers Treffen wechseln?

Hallo zusammen, ich habe vor eine paar Jahren schon einmal Weight Watchers gemacht, da habe ich allerdings die ganzen Unterlagen von einer Freundin bekommen inkl. dem Einkaufsführer. Hat auch super geklappt und habe abgenommen. Nun nach ein paar Jahren möchte ich wieder damit anfangen bzw. weiter machen, ich halte von dem Online-Programm aber nichts und möchte lieber zu den Treffen gehen, weil ich mich persönlich austauschen möchte mit den ganzen Kandidaten? Jetzt bin ich beim Online Programm seit einem Monat angemeldet, habe es als doof empfunden und möchte zu den Treffen. Wie geht das? Wie läuft das Kostenmäßig ab. Ich habe auf der Seite von WW nichts gefunden. Und was für Erfahrungen habt ihr mit WW gemacht. Vielen Dank im Voraus und viele Grüße - Crangelos

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?