3 Wochen überfällig "dicker" Ausfluss

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist alles sehr schwierig zu beantworten. Hattest du denn unverhüteten Sex? Dann ist natürlich eine Schwangerschaft im Bereich des Möglichen. Aber eine klare Antwort wird dir hier niemand geben können. Mein Tipp wäre, zum Frauenarzt zu gehen und deine Frage dort abklären zu lassen.

Einnistungsblutungen sind normalerweise vor der erwarteten regelblutung. Eine Schwangerschaft ist bei dir nicht 100% auszuschließen. Vllt einfach noch ein Test machen? Wenn der Ausfluss sehr viel stärker als sonst ist und auch nicht besser wird, hilft nur der Gang zum Arzt, um Erkrankungen auszuschließen.

Das Frauen bzw WEIBER bzw MÄDCHEN nicht mal das nötige Schamgefühl haben und sich so preis geben IN DER ÖFFENTLICHKEIT 0.o Geht zum Arzt verdammt noch mal! :D

Hätte man auch ein bisschen freundlicher ausdrücken können..

2

Sie hat es doch anonym gepostet, sehe da kein Problem...

1

So viel Schamgefühl wie Typen haben in der tatsächlichen Öffentlichkeit ihren Schwanz zu richten? Ja, schrecklich. Du, aber wenns dir passt hier ein paar Infos über den weiblichen Körper und die Flüssigkeiten die aus der Vagina heraus kommen können, mit Frauen scheinst du ja offensichtlich keine bis kaum Erfahrungen gehabt zu haben:

http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/geschlechtsorgane-der-frau-die-vagina
1

@Aphrodite416: was hast denn du für Probleme? Hier gibt sich doch niemand preis, hier sind alle anonym! Der einzige gute Ansatz in deiner Antwort ist der Rat, zum Arzt zu gehen. Den Rest hättest du besser für dich behalten oder ihn zumindest etwas freundlicher ausgedrückt. Ich rate dir, mal die Nettiquette zu lesen https://www.gutefrage.net/policy (etwas runter scrollen). 

0

Ich finde es mutig von dir, dass du hier fragst. Hätten ja auch ein paar vernünftige Antworten dabei sein können! Hoffe, es wird sich bald klären für dich! :)

Ich würde an deiner stelle mal zum Arzt huschen und fragen 😊 das wird schon

Was möchtest Du wissen?