3 Wochen lang sehr starken Husten nach Hash Konsum?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was sagt uns das? Last das Zeug einfach weg, gesund ist das eben nicht. Da fängt man klein an wächst mit den Dingen und hängt dann am Haken.

Ja das hängt zusammen weil Tabak schadet der Lunge und dann kommt der qualm hinzu ich würde empfehlen zu nem Arzt zu gehen oder bei der BZgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) um rat bitten

Update: Hatte Pertussis und habe es jetzt überstanden.

0
@Ray2002

lass in Zukunft besser die Finger von diesem "Müll"

0

arzt und lunge checken lassen, kannst mit deinem arzt auch vertraulich darüber reden da passiert dir nichts. für mich hört sich das bronchitis an, aber das kann ich ja nicht sicher beurteilen

Könnte einfach nur stark gestreckter scheiß gewesen sein, wodurch du etwas geraucht hast, was du nicht hättest sollen.

habe ich auch schon gedacht, aber ich bin mir 100% sicher dass es clean ist

0

Hasch ist in Deutschland meistens minderwertig, durch die Form/farbe des Stoffes kann man streckmittel auch nur sehr schwer erkennen. Deshalb würde ich immer eher zu blüten als zu hasch greifen

0

Was möchtest Du wissen?