3 wochen lang im urlaub - kühltrue aus - schlimm?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Naja, es wird wohl schlecht werden. In Anbetracht der Tatsachen, dass eine Kühltruhe ziemlich gut abgedichtet ist, halte ich Getier für eher unwahrscheinlich, aber ob du den Geruch jemals wieder da raus bekommst???

Hast du niemanden, der deine Blumen gießt? Bitte denjenigen doch, das Zeug weg zu werfen oder den Stecker (wenns nicht nicht solange her ist) wieder rein zu stecken.

Du wirst wohl alles entsorgen müssen. Aber ich glaube nicht, dass sich da die Maden tummeln werden, dafür müsste die Truhe schon offen stehen und das Fleisch ist ja auch eingepackt, so dass Fliegen ihre Eier eh nicht da ablegen könnten.

Naja Würmchen werden da sicher nicht drin rumkrabbeln, es sei denn die waren vorher schon drin oder die Truhe ist undicht und es kommen Fliegen rein. Aber 3 Wochen sind echt ne lange Zeit. Ich würde davon ausgehen, dass du alles was drin ist wegwerfen kannst, da es sicherlich aufgetaut und dann vergammelt ist.

Ich will dir ja nicht den Urlaub verderben aber im schlimmsten Fall sind alle Lebensmittel verdorben und es wachsen schimmelpilze darauf, die ihre Sporen in der gesamten Kühltruhe verteilen.

Es wird eine ziemlich ekelige Arbeit das ganze auszuräumen.

Bevor du die Kühltruhe wieder in Betrieb nimmst solltest du sie unbedingt gründlichst saubermachen, damit keine Sporen mehr drin sind.

Ich wünsche einen erholsamen Urlaub,

jrholo

Wenn die Kühltruhe zu ist, dann dürften sich keine Würmer oder Insekten da rein verlaufen. Auch wird das was du da eingefroren hast ja alles nochmal in Tüten oder so verpackt sein.
Der Inhalt der Truhe ist natürlich aufgetaut und wohl nicht mehr genießbar.
Du hast auch gute Chancen beim Öffnen der Truhe eine Duftwolke abzubekommen, wie du sie bisher noch nie gesehen oder gerochen hast. ;-P
Also nicht nur die Truhe öffnen, sondern gleich alle verfügbaren Fenster. ;-)

ja das maden rumkrabbel ist möglich alleine wegen dem fleisch wenn du jemanden hast der einen schlüssel zur wohnung/haus hat würde ich fragen ob er oder sie die truhe ausräumt und ebend auswischt und die türe/deckel etwas los stehen lässt sonst kann es muffig richen auch wenn nichts mehr drin ist

es wird bestialisch stinken und die würmchen feiern ein riesenfressfest.

wenn alles schief geht und/oder du sehr eklig veranlagt bist, dann wirst du wohl die truhe entsorgen müssen

kannst du nicht jemanden anrufen, der einen schlüssel hat und das ding wieder anmacht oder wenigstens entleert?

Wenn sie zu ist können ja keine Würmchen rein. Das erstmal dazu. 2. Wenn du eine stehen Kühltrue hast tritt evtl. Wasser aus. und 3. deine Lebensmittel werden verdorben sein und ich empfehle dir dringenst keines der Produkte noch zu essen!!!

Die Fliegen können schon vorher Eier ins Fleisch gelegt haben und somit können durchaus Maden entstehen.

0
@wolfman257

Ja sicher. Da liegt bestimmt ein unverpacktes Wildschwein in der Truhe.

Wer glaubt, dass aus gefrorenen Eiern Tiere schlüpfen, glaubt auch, dass abgeschnittene Grashalme wieder anwachsen.

0

bei mir ist mal 3 tage die kühltruhe ausgefallen - war alles verdorben und stank wie die pest - ob da jezz maden rumkrabbeln weiß ich nicht - ich beneide dich nicht!

kannst du nicht eine freundin anrufrufen das sie das zeug raussnehmen

Oder die Kühltruhe wieder anwerfen?

0

Ich würde die Truhe nicht öffnen, wenn du wieder daheim bist. Die Lebensmittel sind bis dahin übelst vergammelt!

soll sie die truhe jetzt stehen lassen und ignorieren bis sie von selber laufen kann weil alles gammelt? ^^

0
@knuspakeksii

sie ist doch jetzt im Urlaub. Von da aus kann sie nichts machen, wenn niemand einen Zweitschlüssel hat.

Würdest du dafür deinen Urlaub abbrechen? Oder würdest du das Teil nach 3 Wochen öffnen?

0
@Danip2212

ich würde den urlaub nicht abbrechen, nein.

aber wenn sie wieder da ist muss sie das ding doch aufmachen. oder wie stellst du dir das vor?

0
@knuspakeksii

geschlossen in den nächsten Fluss werfen ;-)

Ich hab meinen alten Kühlschrank mal für 3 Tage geschlossen in den Keller gestellt, bis Sperrmüll kam. Ich hab das Teil vorher sehr gründlich ausgewaschen, aber der Geruch war ein Schlag in den Magen!

Und das war noch gar nichts dagegen, wenn Fleisch und Fisch drei Wochen lang in einer zimmerwarmen Wasserlake liegen.

0

Das Zeug vergammelt und wird ein wenig riechen,aber Tierchen kommen da nicht rein,die Truhe ist dicht verschlossen.Wenn doch welche drin sind,kannst du die Truhe wegschweißen ,weil sie nicht dicht ist.

So weit sollte es nicht kommen, aber mach dich auf einen umwerfenden Geruch gefasst, wenn du die Truhe wieder öffnest. Das Zeug wird ordentlich vergammelt sein.

Kannste jedenfalls alles wegwerfen. Maden könnten durchaus möglich sein.

dann kommt ja mal richtig Leben in den tristen Kühlschrank

0

Hat jemand einen Zweitschlüssel zur Wohnung, den du anrufen kannst, er solle hingehen und die Truhe wieder anschalten?

das ganze zeug wird vermutlich schlecht weil es auftaut

Was möchtest Du wissen?