3 Wochen krank,teste alle nachschreiben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja.

Du musst selbstständig das lernen, was Du in der Schule verpasst hast.

Ja kla, du sollst dich zwar schonen, kannst aber trotzdem lernen.

GreedySupport 27.06.2017, 23:32

Hm ok. Durch die Schmerzen konnte ich nichtmal schlafen und musste wirklich jeden 2. Tag zum artzt. 

0
maja0403 27.06.2017, 23:39
@GreedySupport

Ich hätte mich in so einer Situation mit lernen abgelenkt. Alle 2 Tage zum Arzt ist ja nun kein Problem. Was anderes wäre es, wenn du 2x am Tag dahin gemußt hättest.

0

Nö, das muss der Lehrer mit dir vereinbaren, wahrscheinlich wird das einfach mündlich nachgeprüft.

Martin7 27.06.2017, 23:31

Dein Lehrer muss dir die Lernunterlagen aushändigen. Fall nich auf so Sachen rein wie, du sollst es von Mitschülern kopieren.

Er ist dafür verantwortlich, sonst sollen deine Eltern ordentlich Druck machen.

0

Ja, musst du, weil du dich auch (entschuldigt) darum kümmern musst, "up to date" in der Schule zu bleiben.

Ja, du hattest ja eine Menge Zeit die Sachen nachzuholen die im Unterricht durchgenommen wurden.

GreedySupport 27.06.2017, 23:27

So einfach ist das leider nicht es ist eine Fremdsprache und hatte nicht wirklich jemanden den ich nach den Themen fragen konnte 🤔

0
Martin7 27.06.2017, 23:27

Es ist unzumutbar von einem Kind zu verlangen, im Krankenstand zu lernen. Wer krank ist, ist krank.

0
MrMiles 27.06.2017, 23:30
@Martin7

War er krank? Ich dachte er wurde operiert.

0
GreedySupport 27.06.2017, 23:34
@MrMiles

Ja ich würde zwar operiert aber alles war mit tierischen Schmerzen verbunden krank war ich sogar zugleich

0
GreedySupport 27.06.2017, 23:37
@MrMiles

Fernseher konnte ich in der ersten Woche überhaupt nicht leiden weil ich auch rote Augen hatte und gebrannt hat, aber ich muss zugeben das ich ab und zu mal auf insta unterwegs war (für ca 5min)

0
MrMiles 27.06.2017, 23:39
@GreedySupport

Die 5min hättest du nutzen können um über Facebook, Whatsapp oder was auch immer mal nach den Themen zu fragen.

Wenn du natürlich wie beschrieben 3 Wochen im Koma lagst, wird die Lehrerin das verstehen.

Wenn du aber in den 3 Wochen auch Zeit hattest, was anderes zu machen als zu überleben, dann hättest du auch etwas für die Schule lesen können.

0

Was möchtest Du wissen?