3 Wochen alte Ratte tod?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann die Ratte evtl sogar schon im Käfig verunfallt sein? Wenn hinten Blut rauskam können das auch innere Verletzungen gewesen sein. Auch gibt es Erkrankungen die sowas hervorrufen Können. Aufjeden Fall mit den verbliebenen Tieren mal ein Tierarzt aufsuchen und deine Haltung checken ob da im Käfig Unfallquellen sind und ob der so geeignet ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das tut mir leid - aber wie kann ein Tier aus dem Käfig springen? Wie ist das möglich? Was für einen Käfig hast du denn? Warum kannst du nicht rausfinden, woher das Blut kommt? Und warum steht oben, die Ratte war 3 Wochen alt udn unten steht was von 14 Wochen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sven781993
11.10.2016, 14:39

Der Käfig war einen spalt auf weil ich späne gewechselt habe. Aber der Käfig war voll Blut, weil die Rattte aus dem Popo geblutet hat.

0
Kommentar von Sven781993
11.10.2016, 14:44

Rattengift kann es nicht sein, weil alle Ratten das gleiche bekommen. 

Sie wurden in einer Tierhandlung gekauft.

Fremdkörper könnte sein.

0

Da kann es nur Ärger im Käfig mit den anderen gegeben haben, einfach so stirbt selbst eine Ratte nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sven781993
11.10.2016, 14:40

Danke für die dumme Bemerkung. Aber in meiner Frage stand drinnen, dass die Ratte keine bisspuren hatte. Sie hatte aus dem Popo geblutet.

0
Kommentar von KIttyHR
11.10.2016, 14:56

Warum bist du so garstig, Sven ? Deine Frage ist ziemlich unpräzise gestellt. Hör auf damit die Leute anzupöbeln, die sich die Zeit nehmen, eine noch so kleine Antwort für dich zu tippen 😠

0

Was möchtest Du wissen?