3 wochen ägyptischen durchfall mit bauchkrämpfen,was hilft wirklich?

3 Antworten

In meiner Familie war ein Fall von Salmonellenerkrankung die Ursache für hartnäckigen Durchfall. Wenn das Ergebnis bekannt ist wird der Arzt sicherlich eine Entscheidung treffen, wie man am besten heilen und behandeln kann. Ich wünsche dir gute Besserung.

Bei einer Darminfektion hilft nur ein Antibiotikum, alles Andere konserviert nur den bakteriellen Befall.

Und was haben die Proben ergeben?

Meine Chefin hatte vor zwei Jahren ein ähnliches Problem während/nach einem Türkeiurlaub, es stellte sich schließlich raus, dass sie eine Form der Amöbenruhr hatte und das musste mti Antibiotika behandelt werden. Bei so starkem und langanhaltendem Durchfall müsst Ihr die Ursache feststellen lassen, symptomatische Behandlung mit Antidurchfallmittel werden da kaum helfen.

Gute Besserung!

Bauchkrämpfe 1-3 Stunden bis zum erbrechen oder Durchfall?

Ich leide seit ca. zwei Jahren unter starken Bäuchkrämpfen die je nach Schubweise immer schlimmer werden,meine Bauchdecke ist meist total gespannt und wenn ein Krampf auftritt macht mein Bauch kurz geräusche. Die krämpfe dauern nicht lange, maximal 2 Minuten.Wenn ich diese Krämpfe bekomme und sie zu schlimm werden nehme ich ein Mittel gegen übelkeit. Buscopan hilft schon lange nicht mehr. Manchmal verschwinden die Krämpfe wenn ich das Mittel gegen übelkeit genommen Habe,wenn nicht sitze ich die ganze Zeit auf Toilette,da sich meistens ein enormer druck am After bildet. Gestern saß ich zweieinhalb Stunden auf Toilette...Die Krämpfe lassen auch erst nach bis sie mich zum Erbrechen bringen oder ich Durchfall bekomme. An meiner Ernährung kann es nicht liegen,ich habe sie durch diese Krämpfe sehr gesund umgestellt. Dies half auch eine Zeit aber die Krämpfe traten wieder auf. Beim Arzt war ich auch schon tausendmal,Der Arzt konnte nie was feststellen und das ging dann bis zur einer Darmspiegelung,sie meinten ich hätte einen Stressdarm was manchmal dazu führen könnte das ich eine Verstopfung bekomme,ich solle Stress Reduzieren etc. Ich habe meistens keinen Stress gehabt wenn die Krämpfe auftreten. Zum Arzt will ich auch nur noch ungern,da sie eh nichts festgestellt haben außer meinen Stressdarm. Die Krämpfe tauchen unabhäning von der Zeit auf. Es fühlt sich an als ob sich alles zusammen zieht im ganzen Bauchbereich,ich werde dann total blass und schwach und kann kaum auf irgendetwas reagieren und will nicht sprechen,da ich mich so schlecht fühle. Ich weiß echt nicht weiter...ich hoffe mir kann jemand helfen.

...zur Frage

Perenterol weiter nehmen?

Ich hatte gestern auf einmal Durchfall, nach 2 Perenterol forte (empfohlen von einem befreundeten Mediziner) hörte der Durchfall dann auch auf. Heute morgen ist es bis jetzt ganz gut, außer das mein Magen noch etwas rumpelt.

Sollte ich das perenterol jetzt heute auch noch nehmen oder eher nicht?

...zur Frage

Perenterol forte hilft nichts , was tun?

Hallo ! Meine 14 jährige Tochter hat seid einer Woche Grippe und einen Magen- Darm infekt. Der Artzt hat ihr gegen den Durchfall Perenterol Forte 250mg Kapseln verordnet. Diese nimmt sie schon seid 2 Tagen,doch der Durchfall hört nicht auf. Kaum hat sie die Tablette genommen, rennt sie 10 minuten später schon gleich wieder auf Toilette. Was kann sie tun ? Bitte um Hilfe!

LG

...zur Frage

Was tun nach Magenbeschwerden nach Ägypten Urlaub?

Es gibt ja schon etliche Fragen dazu allerdings keine wirkliche Antwort.
Im Urlaub fing es nachts am 3. Tag an- schreckliche Magenschmerzen. Sofort Perenterol ( heißt es so?), das den selben Wirkstoff wie antinal hat, von zuhause mitgebracht, genommen und danach wurde es besser. Trotzdem die restlichen Urlaubstage leichter Durchfall und hin und wieder Bauchschmerzen. Jetzt wieder Zuhause ist es immernoch nicht weg. Ich nehme noch die Tabletten. Morgens ist es am schlimmsten, den restlichen Tag erträglich. Nach schon leicht fettigem essen sofort wieder Magenkrämpfe und Durchfall. Ansonsten ist alles okay, keine Übelkeit, kein Fieber ... Nur leichter Durchfall.
Überall steht man soll sich Medikamente in Ägypten besorgen aber die hab ich nunmal nicht.
Einfach abwarten bis der Magen sich beruhigt hat oder was hilft gegen Durchfall ? Ich habe das gleiche gegessen und getrunken wie mein Freund- der hat nichts.

...zur Frage

Hilfe Lebensmittelvergiftung?

HILFE!!!!

Ich habe schlimmste Magenkrämpfe, wasserartigen Durchfall alle paar Minuten und musste mich bereits mehrmals übergeben.

Ich glaube ich habe verdorbenen Lachs gegessen. Er roch schon etwas eigenartig und schmeckte auch ungewohnt, ich habe mir aber nichts großartiges dabei gedacht. Ungefähr eine halbe Stunde, nachdem ich den Fisch gegessen hatte, ging es mir abnormal schlecht und die beschriebenen Symptome traten auf. Das ist jetzt schon in etwa 6 Stunden her, ich bin zwischenzeitlich vor Erschöpfung eingeschlafen und mit Durchfall in der Hose aufgewacht... das hatte ich nicht mal bemerkt.

Habe jetzt 3 Kohletabletten geschluckt und trinke viel Wasser, um den Wasserverlust auszugleichen.

Komischerweise hatte ich aber gestern schon Bauchkrämpfe und musste mich übergeben!! Das war vor dem Fisch, allerdings nicht im entferntesten so heftig wie jetzt!

Sollte ich lieber einen Krankenwagen rufen? Habe ja schon Kohletabletten geschluckt...

...zur Frage

Vorbeugung Durchfall?

für morgen steht eine grössere Feier an . Da ich immer Angst habe Durchfall zu bekommen , da ich im Moment sensibel mit Essen und Getränke bin .

Mich möchte das alles genießen und nicht ständig denken gleich muss ich schnell aufs Klo . Was natürlich total unangenehm ist .

Ich wollte eigentlich Imodium akut nehmen also vorbeugend , jedoch bin ich auch auf Perenterol forte gestoßen kann man davon auch direkt 2 nehmen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?