3. Weltkrieg von Amerika?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mit 4200 Soldaten und 250 Panzern beginnt man keinen 3. Weltkrieg. 

Mehr als eine symbolische Geste, gegenüber den Befürchtungen der Polen, Russland könnte auch ihr Land angreifen, ist es nicht. 

Die USA müssten ja auch einen Nutzen haben, einen solchen Krieg zu führen.  Zudem wäre es bei  der Stärke der russischen Truppen völlig offen, wer einen solchen Krieg gewinnen würde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, ob Trump Präsident wird :D Nein, ich denke es ist wenn schon ein ganz normaler Außenstützpunkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich. Vor allem die russische Bevölkerung lässt sich mit solchen Meldungen einen Bären aufbinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Nato macht in Polen Truppenübungen aber von einem Weltkrieg sind wir noch weit weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Youtube ist reine Volksverdummung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntiBan
15.06.2016, 19:41

reine volksverdummung nun auch wieder nicht aber das was dort im mainstream ist groesstenteils schon!

1

Davon habe ich auch schon mal gehört, aber ob das stimmt... Schick mi bitte mal den Link, würde mir das gerne mal ansehen. Kenne das nur aus Erzählungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hab die Videos noch nicht gesehen,

aber kann sagen heutzutage wird anders Krieg geführt z.B. mit BC Waffen.

Das A von ABC Waffen wurde gecancelt, außer bei Depleated Uranium Munition.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?