3 Weltkrieg wie Handeln was tun?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebe(r) blackmesa0352,

Sie haben sich zum Anfang Ihrer Frage gleich dafür entschuldigt. Dafür, dass Sie sich überfordert sehen in der richtigen Einordnung vieler Nachrichten über die Machtverhältnisse in Russland und in den USA.

Ein offenes Wort auch gleich von mir vorab meiner Antwort: die Quellen Ihrer Informationsaufnahme sind mit großer Sicherheit tatsächlich ungeeignet, die „Lage der Dinge“ zu erkennen – und einzuordnen. Youtube ist garantiert kein geeigneter Nachrichtenkanal. Und schon gar keiner, der Dinge korrekt und unmanipuliert darstellt. Leider sind Sie schon auf diejenigen reingefallen, die in Verschwörungstheorien geradezu schwelgen.

Abschuss des Passagierflugzeugs über der Ukraine: klar ist den holländischen Ermittlern, dass die Absturz durch eine Rakete erfolgte. Und nicht durch einen Kampfjet. Russland besser: deren Präsident Putin sucht(e) Gründe, einen Regionalkonflikt vom Zaune zu brechen. Er braucht diesen, um seine Landsleute „patriotisch aufzustacheln“. Damit diese über den wirtschaftlichen Niedergang ihres Landes abgelenkt werden. Derartige Vorgehensweisen sind typisch für diktarorische Systeme. Ähnliches spielt(e) sich in Venezuela ab und auch in Nord-Korea.

USA: sind keineswegs „pleite“. Im Gegenteil ! Die USA sind die wirtschaftlich stärkste Nation. Was meinen Sie, warum im Jahr 2012 rund 1 Million Menschen in die USA eingewandert sind. Die werden nicht gerade in ein Land umsiedeln wollen, wenn dieses wie Sie schreiben „pleite“ sei.

Angst: Sie schrieben, dass Sie „nicht wirklich Angst davor…“ hätten. „Nicht wirklich Angst…“ ist tatsächlich angebracht. Angst ist immer ein schlechter Berater. Deshalb schüren viele bei Youtube Ängste. Damit Sie und andere „per Angst“ manipulierbar werden. Und dann Entscheidungen treffen, die den Manipulateuren gefallen.

Mein Fazit: Liebe(r) blackmesa0352 Informieren Sie sich über seriöse Medien darüber, was in der Welt tatsächlich geschieht. Youtube und ähnliche sog. Soziale Medien im Internet sind fragwürdig. Fragen per gutefrage.net bringt es auch nicht.

Ich finde die ganze Sache idiotisch. Es ist wieder mal klar wer hier der Schuldige ist. USA versucht die ganze Welt unter ihrer Kontrolle zu halten und die größten Gegner als "böse" darstellen zu lassen. Ist euch eigentlich aufgefallen, dass die meisten Menschen nur schlecht von Russland sprechen? Dabei haben die Russen noch nie einen Krieg angezettelt und immer für das richtige gekämpft. USA hat Deutschland und Österreich bombardiert, Russland nicht. Sie sind mit ihrem Heer einmarschiert und haben so Unmengen von Verluste gemacht, da die Regierungen sagten, man müsse die Gebäude schützen. Wenn ein 3ter Weltkrieg ausbricht, dann wegen der USA und dann sind wir so wie so alle tot, da es ein Nuklear Krieg wird und die Atombomben seit 50 Jahren um einiges effektiever geworden sind. Wir alle werden sterben und es wird wahrscheinlich nur mehr einzelne Völker verteilt auf der Erde geben. So wird's wahrscheinlich ausschauen und da gibt's kein weglaufen. Letztendlich jeder Krieg, doch ein Krieg zwischen Amerika und Russland.

Ja also wenn es passiert muss jeder kämpfen der kämpfen kann also ich will nicht sterben ohne mich zu verteidigen

0

Wie willst du gegen eine Bombe kämpfen?

0
@RoadrunnerZ

sollte es nicht zu einen Atom Krieg kommen was zwar ziemlich unwahrscheinlich ist also denke ich aber ich meine ich veruche zu überleben was jeder tun sollte

0

Am sichersten ist es wenn du selber eine der Führungsmächte bist. Dann kannst du dich irgendwo verschanzten. Die anderen werden wahrscheinlich verrecken.

0

Naja du machst genau das was du die letzten Jahre gemacht hast? Deutschland ist halt permanent (indirekt) im Krieg. Ich glaub du hast viel mehr Angst, das die Waffen die wir so auf den Markt bringen, plötzlich auf dich gerichtet werden (wir bauen keine Mienen, das ist ja verboten ... die Zünder .... wir haben ein Wellnessangebot, blond oder brünett ...)!. Angst vor dem Krieg hab ich erst wenn unsere Bündnisse zerfallen! http://www.zeit.de/wirtschaft/2014-09/infografik-waffenexporte. Interessant da es nicht mal genug Personal gibt um unsere Panzer zunutzen (ohne Handbuch)! Wenn ein Krieg nach Deutschland kommt, kann man einfach nich vorbereitet sein, man kann Kriegsvorbereitungen der Situation anpassen! Ich glaube aber du kannst da ruhig schlafen da muss er erstmal an den Pappkamera.... äähh Wehr. wenn es ein Staatsoberhaupt gelingen sollte ernsthafte Probleme macht gibt es noch das KSK. Zurzeit hilft uns doch der Konflickt, Benzin super.. 1,35 , jajaja Schmeist euer Öl auf den Markt, Ich glaube wir haben lustige Ideen für die Speicherung alternativen Energien!

Was möchtest Du wissen?