3 welt krieg, wird es einen geben?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es gibt seit Jahrhunderten immer irgendwo Krieg...

Das etwas als Weltkrieg bezeichnet wird, deutet schon drauf hin, das es ein großer Krieg mit vielen Beteiligten sein muss.

Wir standen sicher schon ein dutzend mal vor dem Dritten dieser Art.

Aber besonnene Köpfe konnten dies bisher verhindern...und das ist gut so, denn der 3. Wk hätte keine Sieger.

Irgendein Verrückter würde auf den berühmten Knopf drücken und der halbe Globus wäre binnen Minuten weg - der Rest auf Jahrtausende verstrahlt und im nuklearen Winter erfroren...verhungert...verstrahlt.

Darum wollen wir alle hoffen, das den Gierigen bald auf die Finger geklopft wird !

Ein Donald Trump als Präsi wäre wohl schon 80% der Lunte, die das Pulverfaß entzündet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BecherMC
08.02.2016, 23:49

Das ist... wow das war echt. Es gab mir zu denken. ...ich habe eigentlich schon lange angst.

0
Kommentar von BecherMC
08.02.2016, 23:54

WOW. Mir gefallen deine antworten sehr!

0

Das, was du beschreibst, sind Terroranschläge, verübt von Angehörigen einer Terrororganisation. Diese Anschlàge im selben Satz zu nennen, mit einem möglichen III. Weltkrieg, ist keinesfalls passend. Der IS wird in keiner Weise der Auslöser für einen Weltkrieg sein.

Die Medienberichterstattung orientiert sich u.a. an den Einschaltquoten und trägt einen großen Anteil daran, dass die Menschen derzeitig vermehrt Angst vor einem globalen Krieg haben. Dabei hat sich die weltpolitische Lage in den vergangenen Jahrzehnten kaum verändert, es gibt z.Z. keine Anzeichen für einen III. Weltkrieg. 

Zu Zeiten des Kalten Krieges, stand die Welt mehrere Male am Rande eines Atomkrieges, dieser konnte durch einige wenige besonnene Menschen stets verhindert werden. Für Europa ging dieser verhältnismäßig glimpflich aus. Auch nach dem offiziellem "Ende" des K K, war die Situation alles andere als entspannt, es kam immer wieder zu Konflikten, u.a. in Europa. 

Gerade in der Gegenwart gibt es wieder mal verbale, außenpolitische Auseinandersetzungen, Spannungen, beispielsweise durch die Krise in der Ukraine, den Raketenabschüssen Nordkoreas oder den derzeitigen Angriffen auf den IS, die unkoordiniert verlaufen, da die jeweiligen Staaten offensichtlich unterschiedliche Ziele verfolgen.

Dies alles jedoch bietet keinen Anlass dafür, in der nahen Zukunft einen neuen Weltkrieg entstehen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

krieg wird es immer geben, egal ob den 3 es kommt immer was neues

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange wird es die Menschen noch geben? Nehmen wir mal an 10.000 Jahre (angenommen)
glaubst du echt dass da nie etwas passieren wird?Es wird bestimmt einen weiteren 3. Krieg geben da der totale Frieden durch sagen wie den Islamischen Staat nie erreicht werden können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tortuga240
08.02.2016, 23:38

interressante ansicht des wir noch10.000 jahre diesen Planeten Verpesten sollen

0
Kommentar von BecherMC
08.02.2016, 23:38

eine sehr gute antwort. Ammm.... ich bin 14 jahre alt. meinst du ich werde einen krieg miterleben. (hoffe nein)

0
Kommentar von iDreamless
08.02.2016, 23:43

Ich würde mal behaupten, du bist mitten drin. Der dritte Weltkrieg is meiner Meinung nach schon längst im Gange. Allerdings, gegensätzlich zu dem ersten und zweiten, nicht hauptsächlich durch Waffen und unendlich viele Tote, sondern durch Medien. Wobei es natürlich auch durch den IS und andere sehr viele Tote gibt.

1
Kommentar von BecherMC
09.02.2016, 00:00

lol

0

wird kommen, früher oder später

warum? wegen Geld und Macht

Frieden kann nicht existieren solange es Geld gibt sozusagen befinden wir uns mitten im Krieg! denn wenn du dich mal umschaust kommen ganz viele Flüchtlinge nach D

seid ihr alle wirklich so Blind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BecherMC
08.02.2016, 23:41

ich wohne in spanien, ich bekommen von dem flüchtlings caos nicht viel mit

1

Ich hab nix dagegen aber kann es sein das du nervös bist wegen den ganzen fehlern buchstaben fehlen aber egal der 3.Weltkrieg ja. eine sache wegen dem glauben weil manche nicht glauben wollen das wir alle von dem selben gott abstammen aber ob es gott wirklich gibt weiß man nich! Der 3. Weltkrieg steht warscheinlich in planung der Terrormiliz ,nur kannste daweil beruhigt sein denn sie haben kein großes genügendes heer um gegen die EU / USA anzukommen sie werden weiter Mitglieder suchen und wenn sie anstatztweiße genügend haben dann müssen wir fürchten aber ich würde ehrlich lieber für meine religion sterben und darum kämpfen das die terrors nicht gewinnen als in tränen und Leid zuflüchten und zu sterben und daweil können wir nur hoffen das der 3. Weltkrieg nicht zustande kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BecherMC
08.02.2016, 23:51

sorry ich bin spanier.

0
Kommentar von BigBen38
08.02.2016, 23:52

Ihr fürchtet den falschen Feind - der richtige steht im Schafspelz vor Euch

0
Kommentar von Fendti
08.02.2016, 23:53

Nein nein das macht nichts xD aber hoffe meine antworte konnte ein bissl helfen aber wir können nich in die zukunftschauen um das zu erfahren

0
Kommentar von BecherMC
08.02.2016, 23:56

wer ist der richtige feind, BigBen38?

0

Ja und ich denke auch wir stehen kurz davor. Hier läuft momentan einfach zu viel schief um so weiter zu machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BecherMC
08.02.2016, 23:39

Ich weis ja nicht. ich bin aber selber meinung. hier leuft viel schief...

0
Kommentar von Dontknow0815
08.02.2016, 23:41

Jab und es ist doch schon immer so dass Feuer mit Feuer bekämpft wird also mich würde hier nichts mehr wundern(;

0
Kommentar von BecherMC
08.02.2016, 23:43

das sind graue wahrheiten, mein freund...

0

Ja. Das ist meiner Meinung nach nur eine Frage der Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?