3. Volgetermin beim Arbeitsamt verpasst, bezahlen die trozdem meine Versicherung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du keine Bezüge erhältst, bist du auch nicht krankenversichert. Wenn du es nicht mal schaffst, deine Briefe zu öffnen, stht dir auch NICHTS zu.

Hallo,

für Arbeitslose werden die Krankenversicherungsbeiträge nur bezahlt, wenn man Arbeitslosengeld oder Arbeitslosengeld II bezieht. Entscheidend ist, ob es zu einer Einstellung der Leistung kommt.

Bis zum 23. Geburtstag kann man kostenlos über die Eltern versichert werden. Über den Ehegatten kann man ohne Altersgrenze kostenlos mitversichert werden.

Sonst liegt der Mindestbeitrag bei ca. 150 Euro monatlich.

Gruß

RHW

Wenn keiner zahlt wird die Krankenkasse auf dich zukommen und eine Zwangsversicherung erstellen sind ja "nur " 150 € im Monat. Was meldest du dich erst Arbeitslos und gehst dann nicht hin???Gruß Yvonne

Was möchtest Du wissen?