3 Tage Wellnessurlaub ohne Kinder, blöde Kommentare?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Kümmert euch um Himmels willen nicht um die Kommentare! Es geht um euere Beziehung, die ihr neben dem Familienunternehmen auch etwas pflegen müsst. Es ist weder unnormal noch egoistisch, sich einmal ein paar Tage (es geht ja definitiv nicht um ein paar Wochen) ausschließlich für den Partner Zeit zu nehmen.

Wenn die Oma die Kinder bereitwiillig nimmt und ihrerseits keine Kommentare ablässt, dann gönnt euch das einmal im Jahr. Die ganze Familie profitiert auf Dauer davon. Der Oma tut es gut, einmal für ein paar Tage richtig auf Trab zu sein. Dann weiß sie wieder, was ihr leistet. Den Kindern tut es gut, weil sie einmal für ein paar Tage etwas völlig anderes erleben und sich dann wieder auf euch freuen können. Und euch erst...

Zum Abschluss geht ihr dann mit den Kinder und der Großmutter schön essen, aber da, wo man es mit Kindern kann.

Rabeneltern sehen ganz anders aus. Die gönnen sich, den Kindern und der Oma nicht die geringste Abwechslung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ihr dürft das gerne machen. Ich finde es vollkommen okay, nach Jahren auch mal ohne Kinder wegzufahren. Vor allem wenn sie bei der Oma sind, die sie von Geburt an kennen und sie regelmäßig sehen.

Es sollte nur nicht zu oft passieren, wobei hierbei auch das Alter der Kinder eine Rolle spielt. 12-16-jährige kann man öfter "allein" lassen, als 3-6-jährige beispielsweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr seid nicht nur Eltern sondern auch Ehepartner , Frau und Mann. Und ihr dürft euch auch mal etwas gönnen , sei es ein Abend mit den Kumpels , ein Mädelsabend bei dem der Papa die Kids allein hütet oder ein Paarausflug. 

Da ist gar nichts schlimm dran. Wir Eltern tun soviel mit und für unsere Kinder , selbst wenn das für uns nur Stress bedeutet. 

Nehmt euch die Zeit , lasst euch verwöhnen , kommt entspannt zurück und lasst die Leute reden. 

Die würden vielleicht  auch , ihnen fehlt vielleicht ja nur die Möglichkeit dazu....Wer weiß?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Daisy80,

Ich persönlich finde es auch sehr wichtig für die Partnerschaft auch mal Zeit zu zweit zu haben. Im Grunde genommen profitieren eure Kinder auch davon. Die Eltern haben sich lieb, sind wieder entspannt und die Kids haben auch Abwechslung bei der Oma. Vielleicht unternimmt sie mit ihnen auch was schönes?! :)

Lasst euch ja nichts einreden und genießt die Zeit zu zweit :)

Wir machen es auch gelegentlich und alle sind dabei glücklich. Unsere Tochter und wir gleichermaßen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei ein bisschen selbstbewusster. Du liebst doch sicher deine Kinder.

Es ist absolut nichts verwerfliches daran, wenn du auch deine Ehe pflegen willst.

Wir haben drei Kinder und gönnen uns auch gelegentliche "Auszeiten". Das ist für alle Beteiligten eine gute Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Kinder sich bei der Oma wohlfühlen, sehe ich kein Problem darin.

Allerdings finde ich es gemein den Raben gegenüber, dass sie als Negativbeispiel herhalten müssen.
Dabei sind dies sehr fürsorgliche Vögel. Im Gegensatz zum Kuckuck, der seine Eier anderen Vögeln unterschiebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In welchen Kreisen bewegt ihr euch denn, dass eure Mitmenschen solche Kommentare loslassen?

Das Beste was ihr euch und den Kindern antun könnt, sind erholte Eltern!!

Und was hat das denn mit Egoismus oder Nachlässigkeit zu tun, wenn man einfach mal für 2-3 Tage ausspannen möchte? 

Wenn es euch möglich ist, die Kinder in richtig gute Hände zu geben, damit du und dein Mann einfach mal wieder füreinander Zeit habt, dann macht das bloß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Kids gerne bei Oma sind und Oma die Kids gerne nimmt, dann spricht nichts gegen eine kleine Auszeit zu zweit. Lasst euch nix einreden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Rabenmutter bist du nicht!

ABER ich will ganz erlich sein:)

Ich würde auch blöd schauen - ich PERSÖNLICH kann es nicht nachvollziehen Urlaub ohne Kinder zu machen - schon gar nicht in dem Alter.

Aber das ist deine bzw. eure Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GroupieNo1
07.03.2017, 12:33

Das ist sehr schade, dass du das nichts kannst. Denn auch du als Person und FRAU bist Durchzug und genau solche Einstellungen (das Leben dreht sich nur um die Kinder) macht es anderen, die eben auch mal Zeit für sich brauchen, schwer sich diese Zeit zu nehmen weil sie Angst haben nicht akzeptiert zu werden.

1
Kommentar von BigDreams007
07.03.2017, 12:53

Auf so ein unverschämtes Kommentar gehe ich nicht weiter ein. Schönen Tag noch:)

0

Scheiss drauf was die anderen sagen.
Ihr habt es euch verdient, wenn ihr die Kiddies v.a sonst nie abgebt.
Einfach machen. Weniger darauf hören was andere sagen :)

Mein mann und ich wollen dieses jahr auch ein Wochenende weg fahren ohne die kids. Mal gucken ob es klappt :)
Solange du Weisst, dass es deinen Kindern gut geht steht eurem Urlaub nix im weg :)
Alles liebe und schönen Urlaub.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?