3 tage wasserfasten bzw. Crash diät?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es hilft auf jeden Fall dabei, deine Gesundheit zu schädigen und hinterher mehr zu wiegen als vorher, da auf so eine Aktion mit hoher Wahrscheinlichkeit der Jojo-Effekt gnadenlos zuschlagen wird.

Wenn du abnehmen musst (d.h. wenn du übergewichtig bist), dann fange sofort mit der gesunden Ernährung an und lass sämtliche Crash-Diäten vorher weg.. Das ist besser für Körper und Gewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es fehlen Kohlehydrate und Vitamine und weitere lebensnotwendige Stoffe. Also iss weniger und bewege dich damit erzielst du mehr. Diäten sind ohnehin skeptisch zu beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nur Wasser zu dir nimmst, nimmst du danach zu. Wasser hat ja keine Kalorien. Wenn du dann wieder normal isst hast du einen Überschuss von den Kalorien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Fang lieber gleich heute noch mit gesunder Ernährung an und verzichte auf die Wasserkur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tod wenn : 3 Wochen ohne Essen, 3 Tage ohne Trinken, 3 Minuten ohne Luft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du verlierst an Gewicht nur Wasser was du im Nachhinein wieder aufstockst. Der Praktische Diät Nutzen ist also gleich null bzw. Sehr kurzweilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nee lieber gleich gesund ernähren und sport machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hilft wobei???? Wenn du abnehmen möchtest, dann ernähr dich gleich gesund. Wenn du Fasten möchtest, dann tu das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bloß nicht fasten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?