3 Tage Paris im herbst

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jaa, also es gibt sehr viel empfehlenswertes. U.a. das Sacre Coeur incl. Montmartre + Place du Tertre, natürlich das Louvre; man muss ja nicht rein, es reicht ja auch vor zu sitzen. Dann gleich daneben natürlich ddie Jardin des Tuilleries + ein kleiner Bummel an auf den Ch. Elysees + am Ende eine Besichtigung d. Arc de Triomphe. Dann gibt es noch das Pantheon, wenn du eine gute aussicht haben willst und natürlich Notre Dame, in der Nähe des Louvres. Auch interessant sin Eiffelturm, Invalidendom, PArc des Buttes Chaumont, das Cafe Le Terminus. Ein kleiner Geheimtipp von mir: In der Nähe des Place de la Republique befinet sich die Promenade plantée, ein schöner Weg, um den Stress zu vergessen, abseits den Sehenswürdigkeiten, einfach mal relaxen + abschalten ;)) Und dann noch Plätze wie Place Vendome, Place des Vosges, Place des Vicoires, Jardin du palais Royale, Place de la Concorde oder die Opera Garnier, auch unweit des Louvres !!!! :) Hoffe für dich war etwas dabei.!! SChonmal viel Spaß in Pariiiiiiiiiis :))) Lg. Nicky

NickyParis 27.08.2012, 17:03

Danke für's Sternchen:)

0

Eiffelturm(nachts),Champs-Élysées(shoppen gehen),Quartier Marais,Arc de Triomphe,Notre Dame,Schiffahrt nachts auf der Seine,Montmartre....oh je e gibt so viel,die Zeit wird dir nicht wirklich gut reichen.

es gibt sooo viel...und natürlich sollte man auch einmal französisch essen gehen...z:B.Fondue und Creme Brulée oder in einem kleinen Starßencafé bei Montmartre sitzen und den Blick über Paris genießen und Macarons essen(die aber nicht wirklich gut schmecken)

Ich war schon in Paris und mag die Stadt sehr :)

sunnyquestion 25.08.2012, 14:53

bei 3 Tagen würde bei mir eher die Stadt mit ihrem tollen Flair im Mittelpunkt stehen,also Versailles würde ich vielleicht auslassen...

0
Rasierklammer 25.08.2012, 15:53
@sunnyquestion

War schon oft in paris bin sel´bst franzose aber ich suche nach kultur . Der luvre , versaille , der eifelturm aber es gibt ja wohl noch mehr oder ???

0
SchwarzerTee 27.08.2012, 12:10
@Rasierklammer

Musee Marmottan Monet - wunderschöne Räume, herrliche Ausstellung und nicht überlaufen.

Das Museum zu Kunst und Geschichte des Judentums - ich hatte es mir längst nicht so interessant und informativ vorgestellt.

Auch im Asien- und im Armee-Museum kann man viel Zeit verbringen.

Am besten nimmt man sich immer einen Audioguide.

0

Ich denke 3 tage Paris is etwas wenig um die schönsten sachen zu sehen ! ! !

Was möchtest Du wissen?