3 tage nichts essen - abnehmen

12 Antworten

Hallo! Du würdest etwas ab- und nachhaltig mehr zunehmen. Der klassische Einstieg in Jo-Jo mit nachhaltig mehr Gewicht.

Jo-Jo: Wer macht schon bis ans Lebensende Diät? Kaum einer. Man macht eine Diät oder hungert. Man hat dann viel Fett abgenommen und etwas Muskelmasse. Dann ernährt man sich wieder normal. Was passiert? Das Fett kommt wieder, meistens sogar etwas mehr. Die Muskelmasse kommt nur zum Teil wieder, der Rest wird durch Fett ersetzt. Jetzt hat man mehr Gewicht und einen höheren Fettanteil. Und es fehlt Muskelmasse, die sonst permanent Fett verbrennt.

Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Die Lösung läuft über Sport.

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Wenn du hungerst denkt der Körper das er (wenn du das nächste mal etwas isst) länger nichts mehr zu essen bekommt, also lagert er das neue Essen sofort in die Fettspeicher um ... damit er beim nächsten mal nicht gleich verhungert

Bestimmt nicht. ich habe es mal eine Woche lang gemacht und war nicht annähernd Krankenhaus reif.

0
@HoneySchoki

Was für ein Krankenhaus ??? Der Menschliche Körper funktioniert noch genau so wie vor tausenden Jahren, also man sein Essen noch selber jagen musste, aber nicht immer Glück hatte. Der Körper speichert nach einer Hunger-Zeit das nächste Essen sofort ein, weil er denkt das danach gleich wider eine Hunger-Zeit kommt. Sehr schlecht für die Figur und Gesundheit

0

Du musst was essen , ansonsten denkt dei körper du würdest nixmehr zu essenkriegwn, und wenn das passiert "lagert" dein körper dein essen an , dass heißt du erreichst genau das was du verhindern willst. Du das soviel essen wie du willst solange es wenige kcal hat . Und ab 18uhr nixmehr essen

Was möchtest Du wissen?