3 Tage nach Zirkumzision?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Servus ApfelShooter,

Eine postoperative Schwellung nach einer Zirkumzision ist völlig normal.

Die Schmerzen sollten normalerweise recht früh aufhören (innerhalb der ersten zwei Wochen) - bis dahin sollten auch Nachblutungen und Eiterbildungen aufgehört haben (es sei denn die Wunde hat sich infiziert, wovon ich mal nicht ausgehe)

Ich persönlich würde dir zu Ibuprofen raten - wirkt schmerzlindernd und auch abschwellend; das kann daher auf zwei Arten positiv sein...

Eine andere Möglichkeit wäre Kühlen - allerdings nur mit einem Kühlakku aus dem Kühlschrank, in ein Handtuch eingewickelt; nimm kein Eis oder auch nichts aus dem Gefrierfach, da dass viel zu kalt ist!

Die postoperative Schwellung an sich kann auch mal ein paar Wochen anhalten - das ist nac heiner solchen OP völlig normal.

Wenn du unsicher bist, such einfach nochmal den behandelnden Arzt auf :)

Gute Besserung!

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, das dauert 1-2 Wochen.

Warum hast du das denn mit dir machen lassen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ApfelShooter
23.10.2016, 10:57

Weil ich ne extrem starke Phimose hatte die mit Hydrocortison usw nicht behandelbar war. 

0

Was möchtest Du wissen?