3 Tage hintereinander geschlafwandelt!?

2 Antworten

Mein Bruder schlafwandelt auch und das fasf jede Nacht. Er kann sich danach an nichts mehr erinnern... Ich glaube das ist so wenn das Gehirn einfach im schlaf noch aktiv ist und der Körper aber beriets schläft. Genau weiß ich das aber nicht, könntest ja mal zu einem Arzt gehen und dich beraten lassen:) Ich hoffe ich konnte dir helfen. LG

Hallo idontknoow,

beim Schlafwandeln erinnnert man sich üblicherweise nicht daran, dass man schlafgewandelt ist. Von daher hattest du eher in den letzten drei Tagen Episoden von Schlafwandeln (episode3 :-)) und davor etwas anderes veranstaltet, da du dich bislang an etwas erinnern konntest. Andererseits gibt es keine Regeln ohne Ausnahmen. Fiebrige Erkrankungen scheinen tatsächlich oft Auslöser für Schlafwandeln zu sein.

Du könntest demnächst mit einem Arzt sprechen und dich beraten lassen, ob und was du tun könntest. Es gibt leider nicht die "schlafwandlerische Sicherheit" wie allgemein angenommen - beim Schlafwandeln kann es in Wirklichkeit auch zu üblen Unfällen kommen. Das wird vor allem dann problematisch, wenn eben mal keine Mutter mehr da ist, die aufpasst. Doch auch sie kriegt ja nicht immer alles mit. Noch mehr Infos zum Schlafwandeln: http://www.medizinfo.de/kopfundseele/schlafen/schwandeln.htm

Was möchtest Du wissen?