3 Stunden Sport - Keine Veränderung?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Muskeln wiegen mehr als Fett. Aus dem Grund wirst du wahrscheinlich erst mal dein Gewicht halten, vielleicht sogar minimal zunehmen. Das ist völlig normal!

Hinzu kommt noch, das man minimale Einrisse in den Muskelfasern bekommen kann und dort lagert sich dann Wasser ein. Das sieht man nicht und merkt es auch nicht, aber es macht sich auf der Waage bemerkbar.

Wieg dich nicht zu oft, messe lieber Umfänge und iss ausreichend (sonst droht der Hungerstoffwechsel), dann wird es auch weitergehen mit der Abnahme :-) !

schneckenschiss 14.10.2010, 20:46

Also, Fett ist zwar leichter als Muskelmasse, aber eine Frau kann im Jahr gerade mal 1,7 kg Muskelmasse aufbauen, ein Mann 2,1 kg.

0

Neben einer Gewichtsreduktion (Abbau von Fett, ausscheiden überschüssigen Wassers) baut man beim Sport auch noch Muskulatur auf. Das bringt dann auch eine Gewichtszunahme, allerdings brauchen Muskeln auch Energie und helfen so, den Stoffwechsel anzukurbeln.

Also, weitermachen. :-)

Der Körper nimmt nicht in einer geraden Linie nach unten ab, sondern immer Stückchen für Stückchen.

Die einzige Veränderung die du DIREKT nach dem Sport siehst, ist die Ab-od.Zunahme von Wasser. Fett und Muskeln bauen sich nicht so schnell ab oder auf.

Zcalacee 14.10.2010, 17:05

Richtig man sollte eh nicht nach der Waage trainieren sondern nach fortschritten wie z.B. das man von monat zu monat es länger schafft zu laufen!

0

wenn du, nachdem du sport gemacht hast, abgenommen hast, dann ist das ausschließlich wasser, das du ausgeschwitzt hast. das fett, also das richtige abnehmen, geschieht erst beim nächsten oder übernächsten stuhlgang :p

ja, die muskeln. hast du denn auch deine ernährung umgestellt? übertreib es nicht mit dem sport ;)

EleninaGar 14.10.2010, 16:55

ja hab ich ^^. Naja weiss nicht ob ich es übertreibe aber bis jetzt hat es immer gut geklappt :)

0

Dein Körper baut erst Muskeln auf bevor er Fett verbrennen kann

Natürlich, achja und btw, mal wiegt man mehr mal weniger.

Was möchtest Du wissen?