3 Rehe haben unseren ca. 2m hohen Maschendrahtzaun beschädigt.Gibt es eine Versicherung (für Jäger)

Support

Liebe/r leogerrit65,

Deine Frage trifft leider nicht ganz das Thema der Experten-Sprechstunde. Diesmal geht es hauptsächlich um verschiedene Möglichkeiten der Altersvorsorge. Wir drücken Dir aber die Daumen, dass Dir unsere Expertin eventuell trotzdem einen kleinen Tipp geben kann!

Herzliche Grüsse

Emma vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Klar haben Jäger eine Haftpflichtversicherung. Aber dazu musst du auch ein eingetragener Jäger sein. In deinem Fall ist das nicht. Aber es kann deine
Haftpflichtversicherung für den Schaden aufkommen.

Für Wildschäden, wo der Besitz desJägers heimgesucht wurde, hier ist das Ordnungsamt zuständig. Der Schaden wird dann von der Jagdgenossenschaft übernommen.

Klar haben Jäger einen spezielle Haftpflichtversicherung. Aber die zahlt nur, wenn der Jäger auch schuld ist. Ansonsten würde ich mal bei der Gebäudeversicherung anklopfen (Zaun kaputt), glaube aber, dass ihr auf dem Schaden sitzen bleibt.

Hallo leogerrit65,

als Expertin für Altersvorsorge kann ich Ihnen in dieser Frage leider nicht weiterhelfen.

Viele Grüße

Daniela Jamin, CosmosDirekt

Schadensfall, Handwerker verstorben -- Welche Versicherung ist zuständig?

Hallo zusammen,

wir hatten vor zwei Jahren einen Handwerker (ganz offiziell mit Rechnung etc.). Nun kommt heraus, dass bei dessen Abbrucharbeiten auf unserem Grundstück bei den Nachbarn offensichtlich ein Schaden entstanden ist, der den Nachbarn erst jetzt aufgefallen ist. Leider ist der zuständige Handwerker, ein Einmannbetrieb, inzwischen verstorben. Wisst ihr, ob die ehemalige Versicherung des Handwerkers, sofern wir sie ausfindig machen können, noch greift? Oder deckt das eine Bauherrenhaftpflich? Oder welche Versicherung ist überhaupt zuständig? Verjährt ein solcher Schaden? Ungern wollen wir die Nachbarn darauf sitzen lassen.

Vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Maschendrahtzaun: Pfosten unbedingt einbetonieren?

Für unseren Hühnerstall müssen demnächst ca. 45m Maschendrahtzaun von 2m-Höhe gesetzt werden inkl. einem Eingangstor gleicher Höhe und 1m Breite. Müssen die Pfosten zwangsläufig einbetoniert werden, oder reichen Einschlaghülsen? (das Ganze soll auch in 10 Jahren noch einwandfrei stehen)

...zur Frage

Beste Altersvorsorge für selbständige Künstler?

Ich spiele mit dem Gedanken mich als Graffiti-Künstler selbstständig zu machen. War bis jetzt arbeitsloser Künstler, der sich mit Gelegenheitsjobs durchgeschlagen hat. Gibt es spezielle Renten für selbständige Künstler? Oder ist es sinnvoller eine private Altersvorsorge abzuschließen? Was ist denn die beste Wahl für mich? Danke!

...zur Frage

Jäger schiesst auf Reh ca. 20 Meter von unserem Grundstück!

Hallo Zusammen,

wir beobachten seit ca einem halben Jahr das sich öfter hinter unserem Haus und auf den Wiesen neben unserem Grundstück 3-4 Rehe aufhalten. Wir wohnen in Rheinland Pfalz direkt am Idarwald.

Gerade eben beim frühstücken hörte ich einen Knall und zog den Rolladen hoch, da sah ich wie der Jäger der gegenüber von uns wohnt auf ein Reh schoss.

Wir möchten dagegen etwas unternehmen, da wir die Rehe seit langer Zeit beobachten und es einfach schön ist solche Natur erleben zu dürfen.

Nun meine Fragen:

Darf der Jäger so nah an unserem Grundstück auf Rehe schiessen?

Ist es zu dieser Jahreszeit überhaupt erlaubt Rehe zu schiessen?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Müssen wir unser Vogelhaus entfernen?

Wir sind Mieter eines Reihenhauses in Niedersachsen. Unser Nachbar hat bereits vor Jahren einen 2m hohen Holzzaun gebaut, der sich auf die gesamte Grundstücksgrenze erstreckt. Nun haben wir mit einer Holzschraube ein kleines Vogelhaus auf unserer Seite angebracht. Über unseren Vermieter erhalten wir nun die Aufforderung, dieses zu entfernen und fachmännisch das Loch zu beseitigen. Müssen wir uns darauf einlassen? Ist er im Recht?

...zur Frage

Wildschaden am auto?

Was wenn ich ein "reh" anfahre und das reh rennt weg. Ich habe ein schaden am auto aber das reh ist weg und ich kann es nicht beweisen. Was sagt die versicherung und was sollte ich tun. ( Angenomem teilkasko versichert )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?