3 Ohrring stechen! Welche Seite?

8 Antworten

also ich habe auf beiden Seiten 3 Ohrlöcher ( konnte mich nicht) und links noch ein Helixpiercing. Du  musst auch bedenken auf welcher Seite du nachts schläfst sonst tuts höllisch weh und heilt schlechter. Wegen der Entzündungen empfehle ich dir rechts, aber anfangs hast du medizinische Stecker drin zum ausheilen. Du bekommst tropfen zum desinfizieren. Bedenke auch je höher Ohrring am Ohr sitzt, desto eher können sich die Stellen entzünden, weil dort mehr Knorpel sitzt.

Machs Rechts!! Auf jeden Fall...!.wegen den Entzündungen ( stecker sehen bei viele Löchern besser aus finde ich) 2. Wegen dem Scheitel :)) (finde es auch schöner wenn die eine Seite mehr hat hahh )

Rechtes Ohr :-)

Warum blutet mein Ohrloch nach dem Rausziehen eines Ohrringes?

Früher hatte ich eine Nickelallergie. Heute trag ich eigentlich nur unechtes Silber und Gold. Da es erstens nicht so teuer ist und ich auch nicht so auf den klassischen Silber-und Goldschmuck stehe,sondern eher so kitschigen Schmuck. Und ausgefallene Sachen. Hatte manchmal einen Fakeplug im Ohr. (Im Link) http://ecx.images-amazon.com/images/I/31kdxW-O5oL.jpg Der Stecker davon ist deutlich ein bisschen dicker,wie der eines normalen Steckers. Meine Ohrlöcher waren ein wenig zugewandt und habe einen auch etwas dickeren Stecker dadurchgedreht. Gestern und die Tage ging alles klar. Heute aber irgendwie hatte ich dann Blut in der Einstichstelle des einen Ohrloches.

Hab jetzt keinen Ohrring im Ohrloch und hab es desinfiziert. Sollte ich damit es nicht zuwächst,einen Stecker aus Echtsilber in das Ohr stecken,der auch desinfiziert ist? Oder die Tage erstmal kein Ohrring für das Loch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?