3 Monats Spritze!Was kostet Sie?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Deutschland sind 2 Präparate gängig: Depo-Clinovir (Medroxyprogesteronacetat, MPA) und Noristerat (Norethisteronacetat, NETA). Kosten 25-30 Euro.

Die Dreimonatsspritze ist vor allem Frauen zu empfehlen, bei denen Östrogen kontraindiziert ist, da sie nur Gestangene enthalten. Ein weiterer Vorteil ist auch, dass man sich dann 3 Monate nicht mehr um die Verhütung kümmern muss.

Aufgrund der hohen Hormonkonzentration muss zu Beginn jedoch mit erhöhten Nebenwirkungen gerechnet werden. Vor allem treten bei 80% aller Frauen unregelmäßige Durchblutungsstörungen und Dauerschmierblutungen auf.

Und die längere Verwendung ist nicht gut für die Knochen (Osteoporose) und die Gebärmutterschleimhaut. Auch wird die körpereigenen Hormonproduktion stark heruntergefahren, so dass es nach dem Absetzen länger dauert, bis sich alles wieder normalisiert hat.

Ungefähr 30 Euro für drei Monate, also vergleichsweise günstig. Und sehr sicher.

Siehe auch hier: http://www.nfp24.de/verhuetung/verhuetungfuereilige/index.html

Du kannst es auch mal mit dem sog. "Stäbchen" versuchen. Das hält weitaus länger als die 3-Monats-Spritze und ist genauso sicher, ist dafür aber auch teurer.

Was möchtest Du wissen?