3 Monatige Versicherungssumme für Auto bezahlen, obwohl Auto seit 1 Monat zugelassen ist?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Versicherungsprämien sind grundsätzlich im Voraus zu bezahlen. Wenn du vierteljährliche Zahlweise vereinbart hast, musst du auch immer für drei Monate bezahlen. Logisch, oder?

Wenn du bei einer Zulassung im August Beiträge ab Juli zahlen musstest, wurde der Beginn wohl auf den 01.07. zurückverlegt. Das kann Sinn machen wenn du zuvor kein Auto versichert hattest, da du dadurch zum 01.01.2018 in die nächst bessere SF Klasse kommst (Schadenfreiheit vorausgesetzt).

Aber all das solltest du eigentlich wissen, schließlich hast du doch den Vertrag gelesen bevor du ihn unterschrieben hast, oder nicht?

Weil du einen entsprechenden Vertrag mit vierteljährlicher Zahlung vereinbart hast.

Die Versicherungsprämie ist eigentlich ein Jahresbeitrag. Unterjährige Zahlungen sind also nur Ratenzahlungen.

Trotzdem wird ein Vertrag tagesgenau abgerechnet, wenn der wagen wieder abgemeldet wird.

Allerdings kann der Versicherer nach "Kurztarif" abrechnen, wenn der Vertrag weniger als ein Jahr lief. Dieser liegt dann um 30 % höher.

.... niemals, es sei denn, es wurde so vereinbart.

Und ich denke, es wurde so, warum sonst sollte eine Versicherung von Dir Geld benötigen/abverlangen?

Hi Bakaa,

dann schau doch bitte mal in den Policen nach der vereinbarten Zahlweise:
bei dir viertelj. Zahlweise und beim kleinen Bruder monatl. Zahlweise???

Die Versicherungsprämien sind grundsätzlich Jahresbeiträge und immer im Voraus zu bezahlen! Du kannst eine unterjährige Zahlweise wählen mit einem Ratenzuschlag für halbj. Zahlweise ca. 3%, für viertelj. ca. 5% und für die aufwändigste monatliche Zahlweise ca. 8 bis 10% Ratenzuschlag ;-)

Gruß siola55

tja, dann hat dein Bruder die monatliche Zahlung gewählt - DU zahlt 1/4-Jährlich

worüber regst dich künstlich auf?

Versicherungen werden im Voraus bezahlt

Ich muss auch immer 3 Monate zahlen ist glaub bei jeder Versicherung anderst 🤔

siola55 29.09.2017, 07:04

... kommt immer drauf an, was man für eine Zahlweise bei Veragsabschluß vereinbart hat - ob jährl., halbj., viertelj. oder monatl. Zahlweise!

0

Frage die Versicherung!

Was möchtest Du wissen?