3-monatige Sperre nach Abbruch schulischer Ausbildung?

3 Antworten

Brecge auf keinen Fall ab. Habt ihr Jugendlichen eigentlich keinen Mumm mehr in dden Knochen? Sei froh das du die Chance bekommen hast.

Ich habe schon mein Abitur gemacht von daher mache ich mir nicht so grosse sorgen . Ich möchte erstmal arbeiten und danach vlt eine andere Ausbildung anfangen. 

0

Das spielt keine Rolle. Mach die Ausbildung und entscheide anschließend was du machen möchtest.

1

Schlimm das die jungen Leute immer so ein Misch mach machen. Und nichts wirklich durchziehen.

Du solltest langsam wissen was du werden möchtest.

Eine Antwort meiner Frage wäre mir viel lieber. Ich habe jetzt  schon konkrete Pläne. Jeder kann mal Fehler machen und sich irren.!

0

Das Bafög mußt Du sicher zurück zahlen!

Bekomme ich vom Arbeitsamt Geld oder vom Jobcenter?

Ich war 11 Monate in meiner Ausbildung und habe dann gekündigt, bin somit in die 3 monatige Sperre gekommen die bald endet. Wie fahre ich fort? Bin etwas Hilflos. Danke im vorraus!

...zur Frage

Wo bekomme ich Geld her um zu überleben, wenn ich beim Arbeitsamt eine 3 monatige Sperre habe?

Hallo zusammen, ich habe meinen Job gekündigt und eine Sperre vom JobCenter erhalten. Der Mitarbeiterin vom JobCenter habe ich mitgeteilt, dass ich mittellos bin und kein Cent mehr in der Tasche habe. Es hat sie nicht interessiert und ich habe keine Information erhalten, wie ich jetzt weiter vorgehen soll. Steht mir für die drei Monate Geld vom Sozialamt zu? Wenn ja...wie viel`? Vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen.

Danke

...zur Frage

Wie kann ich kündigen, ohne gesperrt zu werden?

Ich muss unbedingt meine Ausbildung kündigen, denn Gesundheitlich geht das nicht mehr. Ich weiß, dass ich dadurch eine Sperre vom Jobcenter bekomme, was ich aber lieber vermeiden möchte, denn gesundheitlich geht's nicht mehr. Ich habe deswegen auch einen Termin beim Arzt bekommen.

Wie kann ich eine Sperre vermeiden?

...zur Frage

Krankheitsbedingte Eigenkündigung

Hallo zusammen,

durch meine Arbeit bin ich erkrankt. Nun sagt meine Ärztin, ich solle ein Formular vom JobCenter besorgen, wonach sie ein Gutachten erstellt, worin meine krankheitsbedingte Kündigung in der Weise gerechtfertigt ist, dass das JobCenter mir keine 3-monatige Sperre verhängt.

Nun sagte das JobCenter, dass es ein solches Formular/Bescheinigung nicht gäbe.

Hat jemand Erfahrung mit einer arbeitsbedingten Kündigung?

Vielen Dank.

Echinat

...zur Frage

Jobcenter Ausbildung Zahlung?

Hallo. Und zwar bekomme ich momentan finanzielle Leistungen vom Jobcenter, da ich auf Ausbildungssuche bin.

Wenn ich nun eine Zusage für einen Platz zum August bekomme, wird bis dahin wie gewohnt weiter ausgezahlt vom Jobcenter?

Zudem wüsste ich gerne, ob man Leistungen erhält, wenn man z.B. "nur" um die 300-400€ während der Ausbildung+Kindergeld verdient. Oder unterstützt das Jobcenter dann nicht mehr, wofür man stattdessen vielleicht Wohngeld beantragen dürfte?

...zur Frage

ich bekomme 246€ vom jobcenter ich bekomme jz eine 3 monatige gelfsperre von 30% wieviel bekomm ich dann noch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?