3 Monatige Kündigungsfrist Mietwohung

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast die Frage fast schon selbst beantwortet: Dez. - Jan. - Feb. - wenn die Kündigung morgen abgegeben wird, spätestens bis zum drittenn Werktag des Dezember, dann beginnt im Dezember die Kündigungsfrist zu laufen.

Enthält ein Mietvertrag keine Bestimmung, wann das Mietverhältnis beendet sein soll, läuft der Mietvertrag auf unbestimmte Zeit. Ein solches Mietverhältnis kann unter Einhaltung der gesetzlich oder vertraglich bestimmten Kündigungsfristen durch ordentliche Kündigung beendet werden.

Wurde ein Mietvertrag auf eine bestimmte Zeit abgeschlossen oder bestehen lange gesetzliche oder vertragliche Kündigungsfristen, kann ein Mietverhältnis in gesetzlich geregelten Ausnahmefällen unter Beachtung einer Mindestfrist (§ 573d Abs. 1, 2 BGB) vorzeitig gekündigt werden. Bei dieser Art der Kündigung handelt es sich um die so genannte außerordentliche befristete Kündigung. Wird ein Mietverhältnis fristlos oder nach der kurzen Mindestfrist von 3 Monaten gemäß § 573d BGB beendet, spricht man von einer außerordentlichen unbefristeten Kündigung.

Kündigungsform Ein Mietverhältnis über Wohnraum ist gemäß § 568 BGB grundsätzlich schriftlich zu kündigen.

In den Fällen, in denen die Kündigung schriftlich zu erfolgen hat, muss das Schreiben gemäß § 126 BGB vom Erklärenden eigenhändig unterschrieben sein.

Inhalt der Kündigungserklärung Aus der Kündigungserklärung muss der eindeutige Wille hervorgehen, das Mietverhältnis beenden zu wollen. Die Erklärung darf nicht von einer Bedingung abhängig gemacht werden. Die bloße Absicht oder Ankündigung, das Mietverhältnis beenden zu wollen, stellen noch keine Kündigung dar.

Termin: Die Kündigungserklärung sollte den Beendigungstermin enthalten. Ist das nicht der Fall, so hat dies nicht die Unwirksamkeit der Kündigung zur Folge, vielmehr endet das Mietverhältnis in diesem Fall mit Ablauf der gesetzlichen Frist.

Die Frist endet am 28. Feruar 2011, also Dezember, Januar, Februar. Due kannst einen Übergabetermin am letzten Tag also den 28. Februar machen mit Schlüsselübergabe. Du kannst auch eher ausziehen, aber die Abnahme und Schlüsselübergabe am letzen Februar.

Für Wohnungen gilt, dass die Kündigung am 3. Werktag für den übernächsten Monat wirksam ausgesprochen werden kann. Also eine Kündigung die, bis zum 3.12. beim Vermieter schriftlich eingeht ist der Kündigungs- und Auszugstermin der 28.2.2011

Was möchtest Du wissen?