3 Monate Neuseeland Stipendium?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, unter www.schueleraustausch.net/welche-austauschorga findest Du Kurzprofile vieler Austauschorganisationen, die auch Informationen zu Stipendien enthalten!

Oder Du gehst über den Programm-Vergleichrechner auf derselben Seite: Hier kannst Du gezielt nach Programmen mit Stipendien filtern und nebenbei alle Deine anderen wichtigen Kriterien für Deinen Schüleraustausch (Land, Dauer, Kosten etc.) per Häkchen/Schieberegler auswählen. Am Ende zeigt er Dir immer die Organisation(en) an, die für Dich nach Deinen Eingaben am besten passt/passen – richtig cool!

Ich hab vor ein paar Jahren auch ein Austauschjahr gemacht, zwar ohne Stipendium, aber ich hab mich danach mit vielen anderen Austauschschülern unterhalten. Ausschlaggebend für die Vergabe von Stipendien ist oft neben schulischen Leistungen und der eigenen Motivation auch der Eindruck im regulären Auswahlgespräch. Und wegen dem sozialen Engagement: Hier ist doch auch sowas gefragt wie Klassensprecher sein, Schulpartys organisieren, Sportvereine etc. Und das Praktikum ist definitiv wichtig! Ich würde Dir empfehlen, Dich gut auf das Auswahlgespäch vorzubereiten: Du kannst Dir im Vergleichsrechner direkt den Katalog der Austauschorganisation bestellen und so mehr über Dein Wunschprogramm erfahren. Eine gute Vorbereitung ist auch der Besuch eines Infoabends in Deiner Nähe. Termine findest Du ebenfalls auf der Seite.

Dort sind dann oft auch ehemalige Austauschschüler und berichten von ihren Erfahrungen. So kannst Du super einen Eindruck über die Programme oder mögliche Stipendien gewinnen! Und Du fühlst Dich gleich viel sicherer, ging mir zumindest so! Hilft Dir das?

Liebe Grüße, Deine Clara

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chrissi22
08.10.2011, 11:50

Vielen Dank!! Du hast mir wirklich sehr weiter geholfen:)

0

Organisationen kenn ich jetzt auch keine. Aber ein Praktikum in einer Einrichtung reicht nicht als Nachweis für soziales Engagement. Es wäre was anderes wenn du jede Woche dort helfen würdest , oder alten Menschen vorliest. Das muss regelmässig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?