3 Monate nach Amerika trotz Schulpflicht?

3 Antworten

Ich denke, wenn du noch schulpflichtig bist, dann darfst du das nur dann, wenn du dort in die Schule gehst. Eine dreimonatige Reise gilt als Urlaub, es wäre dann also Unsinn, zu sagen, dass du umziehst.

Wenn der erste Wohnsitz von dir und deinen Sorgeberechtigten hier in Deutschland ist, dann kannst du in der Regel davon ausgehen, dass du auch hier Schulpflichtig bist und auch hier die Schule besuchen musst. Die einzige Möglichkeit die ich sehe, dass deine Eltern einen Antrag auf Beurlaubung stellen. Vielleicht sollte man sich da mal dringend mit dem Schulleiter in Verbindung setzen.

Du musst dich nur von Deutschland abmelden der Schule davor Bescheid geben das du weg ziehst da & bla bla .. Und du muss dann nach Amerika ziehen & dich dort anmelden.. Ich hab's gemacht aber war nur in der EU ..

Aber das blöde ist das wir Ende dieses Jahr also nach September in die USA ziehen ich möchte ja erst mal für 3 Monate dahin um mein Englisch zu bessern, muss ich dafür mich wohl auch anmelden? Weil ich komm nach 3 Monaten wieder

0

Nach der 10. Klasse ein Jahr ins Ausland?

Ist es sinnvoll nach der 10. klasse ein Jahr ins Ausland zu gehen?

Dazu brauchbich ein paar Argumente für und gegen.

...zur Frage

Schulpflicht bis wann? (Hessen)

Die Schulpflicht in Hessen geht doch 9 Jahre und die erweiterte Vollzeitschulpflicht 10 Schuljahre oder ? Ich habe 10 Schuljahre absolviert.

Und bin ich danach noch Schulpflichtig ?

Im Hessischen Schulgesetz heißt es "(3) Jugendliche, die in keinem Ausbildungsverhältnis stehen, sind nach Erfüllung der verlängerten Vollzeitschulpflicht für die Dauer von drei Jahren, längstens bis zum Ende des Schulhalbjahres, in dem sie das 18. Lebensjahr vollenden, zum Besuch der Berufsschule berechtigt."

Das heißt ich kann in die Berufsschule gehen, muss es aber nicht oder ?

...zur Frage

Bin ich noch schulpflichtig nach 10 Jahren plus ein wiederholtes jahr?

Ich gehe seit 2004 zur Schule. Das 10. Schuljahr habe ich einmal wiederholt und im Jahr 2015 meinen realschul Abschluss gemacht. Seit August 2015 gehe ich auf die Berufsschule. Ich bin seit November 2015 18 Jahre alt. Ich wohne in Niedersachen. Seit wann ist meine Schulpflicht beendet, oder bin ich noch schulpflichtig?

Ich gehe zurzeit in die Berufsschule und mache dort Pflege. Ich würde dies gerne beenden, da es nichts für mich ist und ab August eine Ausbildung anfangen. Wäre dies möglich oder ist meine Schulpflicht erst Ende dieses Schuljahres beendet?

...zur Frage

Schulpflicht mit 18 - WTF?

Angenommen man wird während eines Schuljahres 18, will sich aber noch im selben Schuljahr von der Schule (HöHa) abmelden. Muss man dann an der Schule bleiben, weil man mit dem erreichen der Volljährigkeit für das Schuljahr wieder Schulpflichtig geworden ist??

...zur Frage

Wann ist man nicht mehr Schulpflichtig?

Hii Leute, ich wollte wissen ab welchem Schuljahr man nicht mehr Schulpflichtig ist (Niedersachsen) im internet stand, das man 12 jahre zur Schule gehen MUSS, auf einer anderen Seite stand, das man ab dem 9 Schuljahr nicht mehr verpflichtet ist, mache nämlich gerade mein erstes Jahr auf einer Berufsschule und würde gerne die Berufsschule hinschmeißen und eine Ausbildung anfangen (bin 16 und habe letztes Jahr meinen Abschluss gemacht und ich ging 9 Jahre zur Schule)

...zur Frage

Mit 17 von der Berufsschule abmelden?

Ich habe einen Ausbildungsvertrag. Schulpflicht ebenfalls erfüllt. Müssen die Eltern da zustimmen ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?