3 Monate Muskelfaserriss wieder trainieren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe 1,5 Jahre als Fitnessbetreuer gearbeitet und einige Kurse und Seminare absolviert. In dem Studio in dem ich arbeitete waren hauptsächlich Kunden zum Gesundheitstraining da (sprich Leute wie in deiner Situation, nach einer Verletzung, Unfall etc.). 

Du solltest auf jeden Fall wieder langsam anfangen deinen Körper zu belasten, jedoch nich NUR die Brust. Zeitstress wegen dem Sommer solltest du dir auf jeden Fall auch keinen machen, das könnte dir zum Verhängnis werden. 

Fange am besten mit einem lockeren Ganzkörpertraining 2-3x in der Woche wieder an. Achte darauf möglichst nur mit deinem Körpergewicht zu trainieren und wirklich eine saubere und funktionelle Ausführung hinzulegen. 

Mit den Gewichten würde ich auf dein Gefühl und Körper hören. Wiederholungsanzahl würde ich zwischen 15-20 Wiederholungen machen und nach 2 - 3 Wochen wieder auf Hypertrophie - also Muskelaufbau - steigen (6-12 Wiederholungen). 

Trainiere bewusst, Achtsam und höre auf deinen Körper!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kingofthe661
06.03.2017, 17:31

Ja logisch trainiere auch meinen rücken arme beine usw.

ja ein ganzkörpertraining hab ich auch schon mir überlegt  um wieder langsam rein zu kommen. hab 80 KG gewogen vor der verletzung und jetzt 77 Kilo . Meine Form ist noch recht gut also viel muskelmasse hab ich nicht verloren hab auf meine ernährung geachtet und nebenbei hab ich auch 2 mal die woche gejoggt um nicht viel fett anzusetzen

0

Was möchtest Du wissen?